27
April

Riichi Ueshiba (Mysterious Girlfriend X) startet neuen Manga

Autor: 

Mit Ōkumo-chan Flashback beginnt der 47-Jährige im Mai die Geschichte von Minoru Suzuki, der die Oberschulzeit seiner Mutter durchlebt.

Die Juni-Ausgabe des Seinen-Magazins Afternoon aus dem Hause Kodansha gab am Dienstag bekannt, dass Riichi Ueshiba in der nächsten Ausgabe des Magazins eine neue Reihe mit dem Namen Ōkumo-chan Flashback starten wird. Zusammen mit vier Farbseiten und als Bestandteil des Covers erscheint das erste Kapitel so am 25. Mai.

Der Manga dreht sich um Minoru Suzuki, der gerade frisch an die Oberschule gekommen ist und von Zeit zu Zeit Visionen von den Erlebnissen seiner Mutter in ihrer Oberschulzeit hat.

Ueshiba zeichnete zuvor an seinem romantischen Comedy-Manga Mysterious Girlfriend X zunächst als One-Shot im August 2004, bevor er die Serie im März 2006 in selbigem Magazin startete. Seit September 2014 ist die Serie in 12 Bänden abgeschlossen. Zwei Jahre zuvor animierte Hoods Entertainment (Drifters) auf dessen Basis eine 13-teilige Anime-Serie unter Regisseur Ayumu Watanabe, der diese Stelle unter anderem bei Ace Attorney innehatte.

Darum geht es in Mysterious Girlfriend X:

Eines Tages kommt eine merkwürdige Austauschschülerin in Tsubakis Klasse: Urabe Mikoto. Sie ist eine Einzelgängerin, deren Hobby es ist, während der Pausen zu schlafen. Als Tsubaki eines Tages aus Neugier ihre Spucke "probiert", wird er daraufhin krank. Das einzige Gegenmittel ist eine tägliche Dosis Spucke von Urabe. Es dauert nicht lange und die beiden werden ein Paar. Nach und nach kommen noch andere ungewöhnliche Hobbies von Urabe zu Tage. Sie trägt z.B. die ganze Zeit eine Schere in ihrer Unterhose und kann damit meisterhaft umgehen.

Anisearch

(Quelle: ANN)

 

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.