27
May

PS4/Vita-RPG Atelier Firis für Herbst angekündigt

Autor: 

Über die Dengeki Playstation und die Weekly Famitsu gab Koei Tecmos Entwicklerstudio Gust am Donnerstag, 26. Mai, erstmals umfassend Details zum neuen, im Herbst erscheinenden Atelier-Game bekannt.

Firis MistrootWie die neuste Ausgabe der Dengeki PlayStation ankündigte, befindet sich bei Koei Tecmos Tochterfirma Gust ein neuer Atelier-Teil mit Namen Atelier Firis: The Alchemist of the Mysterious Journey in der Mache, der im Herbst in Japan für Playstation 4 und Playstation Vita erscheinen wird. Wie schon in Atelier Sophie stammt das Charakterdesign von Noco und Yuugen.

Letzterer entwarf auch Hauptprotagonistin Firis Mistroot, die aus einem Bergdorf kommt und die Fähigkeit besitzt, Erze im Erdreich aufzuspüren. Begleitet wird sie von ihrer älteren Schwester Learne Mistroot, eine der wenigen Bewohner, die sich aus dem Dorf trauen, und außerdem eine sehr gute Jägerin.

Atelier Firis steht dabei ganz im Zeichen des Reisens und verspricht größere, abwechslungsreichere Areale als die bisherigen Titel der Serie mit unter anderem Berg- und Schneelandschaften. Firis besitzt ferner kein eigenes Alchemie-Labor, kann dafür aber Outfits je nach Gebiet wechseln. Zeit soll dabei eine entscheidende Rolle spielen genauso wie Entscheidungen, die Story und Gebiete entschieden verändern. Während der Reise steht es dem Spieler frei, wann er eine Pause am Lagerfeuer einlegt und wann er sich in Firis‘ Zelt an der Alchemie versucht. Neu ist hier das Superdreadnought-Alchemiefeature, womit sich wild Items kombinieren lassen, auch wenn die Größe des Alchemie-Topfes womöglich gar nicht ausreicht.

Produzent Yoshito Okamura äußerte sich des Weiteren zur Spielwelt, die zwar in derselben Welt wie Atelier Sophie spielt, aber weit weg von Kilhen Bell, wo Sophie lebt. Auf die Frage, ob bekannte Charaktere in Atelier Firis auftreten, antwortete er nur mit einem Schmunzeln. Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book erscheint in Europa am 10. Juni für die Playstation 4 und digital für die Playstation Vita.

(Quelle: Gematsu)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.