13
May

Mages' B-Project geht im Sommer an den Start

Autor: 

In der Sommerseason startet neben Love Live! Sunshine!! - wir berichtetenmit B-Project: Kodou Ambititious auch noch ein Love Live! mit Boygroups statt Idolsmädchen. Die, die Damenherzen höherschlagen lassen, sind dabei Mages, T.M. Revolution und A-1 Pictures, die für diesen Anime zusammenarbeiten.

B-Project

Anime, Games und Musikherausgeber Mages stellte am Sonntag, 8. Mai, die Männeridols des fiktionalen Idolprojekts B-Project: Kodou Ambitious auf seiner Website vor, die ab Juli als Anime auf Tokyo MX, ABC, CBC, Gunma TV, Tochigi TV und BS11 an den Start gehen werden.

Als Produzent des Projektes entschied man sich dabei für Popsänger T.M. Revolution (Opening: Soul Eater) zusammen mit Komponist Chiyomaru Shikura (Robotics;Notes) als Konzepteur und Utako Yukihiro (Devils and Realist) als Charakterdesigner. Die Anime-Umsetzung wiederum erfolgt bei A-1 Pictures mit Eiji Suganuma (Karneval) als Regisseur und Deko Akao (Noragami) zusammen mit Mages als Verantwortliche für das Skript. Ebenfalls dabei sind Toshie Kawamura (The World God Only Knows), der gleichzeitig die Charaktere für den Anime adaptiert und die Rolle des Chefanimators innehat, und Masato Nakayama (Tonari no Kaibutsu-kun) als Musik-Komponist.

Kitakore

Kitakore (von links nach rechts):

Thrive

Thrive (von links nach rechts):

Moons

Moons (von links nach rechts):

Moons

Die weiteren Charaktere (von links nach rechts):

  • Tsubasa Sumisora - die Neue bei der Plattenfirma Gandala Music: Hisako Kanemoto (Amy aus Suisei no Gargantia)
  • Sakutaro Yashamaru - der Chef bei Gandala Music: Kousuke Toriumi (Yuri Lowell aus Tales of Vespiria)
  • Atsushi Daikoku - der Chef der Agentur Daikoku Production (Kitakore/Moons): Kazuyuki Okitsu (Reiji Andou aus Prison School)
  • Shuji Daikoku - der Chef der Agentur Brave Entertainment (Thrive): Daisuke Namikawa (Kei Kurono aus Gantz)

Darum geht es:

Die Geschichte handelt von Tsubasa, welche ihren neuen Job in der A&R-Abteilung der großen Plattenfirma Gandala Music aufnimmt. Ihr wird direkt aufgetragen das B-Projekt zu überwachen, welches sich aus drei Idol-Gruppen zusammensetzt: Kitakore, THRIVE und MooNs. Insgesamt handelt es sich um Tsubasas ersten Job, dabei wird sie in verschiedene Ereignisse und Unfälle verwickelt, da sie sich intensiv mit den Gruppen, bestehend aus jungen Männern ‒ welche jeweils ihre eigenen, unterschiedlichen Persönlichkeiten besitzen ‒ beschäftigt.

Ähnlich wie Love Live! konzipiert erschien bereits im Vorfeld eine Musik-CD jeder Gruppe, die alle zusammen auch das Opening Kodou Ambitious für den Anime singen. Mit Hoshi to Tsuki no Sentence stammt das Ending ebenfalls von einer der Bands: Die Rede ist von Kitakore. Zusätzlich ist ein Videospiel in Arbeit, zu dem Plattform noch Erscheinungstermin bisher bekannt sind.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.