06
May

Animax stellt seinen Sendebetrieb ein

Autor: 

Nach MyVideo strukturiert nun auch Animax Deutschland um und bietet seinen Kunden in Zukunft statt einem TV-Sender einen Abo-Bezahldienst mit Anime-Content an.

Vor neun Jahren, am 5. Juni 2007, ging Animax, Sonys Anime-TV-Sender aus Japan, auch mit einem Ableger in Deutschland damals noch ausschließlich im Kabelnetz von Unitymedia auf Sendung. Nun stellt Sony den Pay-TV-Sender aufgrund der wachsenden Nachfrage der Zuschauer, das Programm zeitunabhängig sehen zu können, seinen Dienst ein und kehrt dann ab 1. Juli mit einer Abo-Streamingplattform zurück.

Bereits in den letzten Senderwochen passt der Sender sein Programm dieser Erkenntnis an und sendet ab dem 18. Juni ausschließlich Marathons aktueller Anime wie Steins;Gate, Sword Art Online oder Sailor Moon, die sonst auch im regulären Senderbetrieb liefen. Am 01. Juli ist dann gegen 0:20 Uhr mit dem Ende der ersten Folge der zweiten Staffel zu Sailor Moon Crystal Schluss, für die sich Sony allerdings schon die exklusiven Streamingrechte gesichert hat.

Genaue Informationen zu Portfolio und Abomodellen will Sony in den kommenden Wochen bekanntgeben. Klar ist allerdings, in Zukunft wird Animax hierzulande wieder mit dem blauen Logo seiner japanischen Dachmarke auftreten, die Fans des Senders noch aus den Anfangszeiten kennen dürften.

(Quelle: Animax auf Facebook)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.