20
August

»Noblesse« - Crunchyroll zeigt ersten Trailer zur neuen Webtoon-Koproduktion

Autor: 

Um mehr über die moderne Welt zu lernen, schreibt sich Raizel nach 820 Jahren Schlaf an einer Oberschule ein. Doch er hat mächtige Gegner.

Crunchyroll enthüllte am Donnerstag einen ersten Trailer sowie Details zu Produktionsteam und den Synchronsprechern zum Crunchyroll-Original-Anime »Noblesse« basierend auf dem gleichnamigen Manhwa von Jeho Son und Kwangsu Lee. Bei dem Anime handelt es sich um eine Koproduktion zwischen Crunchyroll und Webtoon Production. Seine Premiere feiert er im Oktober bei der Plattform.

Yasutaka Yamamoto (»Hinomaru Sumo«) übernimmt demnach bei Production I.G die Regie für die Serie. Sayaka Harada (»Starmyu«, »Code: Realize«) schreibt das Drehbuch, während Akiharu Ishii (»The Prince of Tennis«, »Blood+«) als Chefanimationsdirektor die Charakterdesigns entwirft. Zuvor animierte Production I.G bereits eine 30-minütige ONA mit dem Titel »Noblesse: Awakening« zum Manhwa. Sie ist seit Februar 2016 bei Crunchyroll abrufbar, jedoch nur in englischer Sprache.

Jeho Son und Kwangsu Lee zeichneten den Vampir-Manhwa von Dezember 2007 bis Januar 2019 für die koreanische Plattform »Webtoon«. Seit Juli 2014 bietet die Plattform ebenfalls eine englische Übersetzung an. Insgesamt umspannt er 544 Kapitel. Im Februar 2016 erschien außerdem ein Spin-off namens »Noblesse: Rai’s Adventure« bei »Webtoon«. Es zählt 10 Kapitel.

Das sind die Charaktere:

  • Tarusuke Shingaki (Kariya Matō aus »Fate/Zero«) spricht Cadis Etrama di Raizel
  • Daisuke Hirakawa (Noriaki Kakyōin aus »JoJo’s Bizarre Adventure: Stardust Crusaders«) spricht Frankenstein
  • Kosuke Onishi (Neinhart aus »Fairy Tail«) spricht M-21
  • Ryōta Iwasaki (verschiedene Nebenrollen) spricht Yusuke Tashiro
  • Yōhei Hamada (verschiedene Nebenrollen) spricht Manabu Kase

Darum geht es:

Nach 820 Jahren erwacht Raizel aus seinem Schlaf. Er trägt den Titel einer Noblesse – ein Noble von reinem Blut und Beschützer aller anderen Nobles. Um Raizel zu beschützen, schließt sich ihm sein Diener Frankenstein an. Gemeinsam schreiben die beiden sich an einer Oberschule ein, um das Gebaren und die Routinen der Menschenwelt zu lernen. Doch dann schickt eine mysteriöse Organisation, die die Weltherrschaft anstrebt, modifizierte Menschen in Raizels Leben und zwingt ihn, seine Macht zum Schutze seiner Kameraden einzusetzen.

Crunchyroll

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.