03
December

»Demon Slayer« - Auflage des Hitmanga-Franchise erreicht 25 Millionen Exemplare

Autor: 

Kann Tanjiro seine Schwester Nezuko zurück in einen Menschen verwandeln? Die Geschichte des Jungen hat nun einen neuen Meilenstein erreicht.

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - Band 18Über den Twitter-Account zum Franchise wurde am Mittwoch bekannt gegeben, dass der 18. Band zu Koyoharu Gotouges Shōnen-Manga »Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba« am 4. Dezember mit einer Druck-Erstauflage von 1 Millionen Exemplaren in Japan in den Handel kommen wird. Außerdem überschreitet das Gesamtfranchise – inklusive anderer Publikationen sowie digitalen Versionen – mit dem Band eine Gesamtauflage von 25 Millionen Exemplaren. »One Piece«, »Kuroko's Basketball« und »Assassination Classroom« zählen zu den weiteren Manga aus Shueishas Kultmagazin, dem »Weekly Shōnen Jump«, bei denen die 1. Druckauflage eines Bandes 1 Millionen Exemplare überstieg.

Koyoharu Gotouge veröffentlicht die Manga-Vorlage seit Februar 2016 im »Weekly Shōnen Jump« von Shueisha. Am Montag enthüllte der Verlag des Weiteren, dass sich im Zeitraum vom 19. November 2018 bis 17. November 2019 10,8 Millionen Exemplare der Reihe verkauften. Damit ist er der zweitmeistverkaufte Titel des Verlags nach »One Piece« mit 12,7 Millionen Exemplaren in derselben Zeit. Hierzulande beginnt Manga Cult den Action-Manga ab 2. April 2020 auf Deutsch zu veröffentlichen.

Eine 26-teilige Anime-Umsetzung entstand unter der Regie von Haruo Sotozaki (»Tales of Zestiria the Cross«) bei Studio Ufotable (»Fate/Zero«) und wurde vom 6. April bis 28. September 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Hierzulande zeigte Wakanim die Serie zeitgleich im Originalton mit deutschen Untertiteln. Ein Sequel-Animefilm kommt 2020 in die japanischen Kinos – wir berichteten.

Darum geht es:

Japan zur Zeit der Taisho-Ära: Tanjiro Kamado verdient seinen Lebensunterhalt damit, Kohle zu verkaufen. Doch sein friedliches Leben nimmt eine abrupte Wende, als ein Dämon seine Familie überfällt und tötet. Allein Tanjiros kleine Schwester Nezuko überlebt – doch verwandelt in einen Dämonen trachten ihr die Menschen nach dem Leben. Um seine Schwester zu retten und seine Familie zu rächen, bricht Tanjiro auf eine gefährliche Reise auf …

Manga Cult

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.