04
January

On Tour: Das sind die Cosplayer der Epiccon 2016

Autor: 

On Tour ist die Sammelkategorie für Reiseberichte von Teammitgliedern zu allen relevanten Conventions und Events, zu denen wir uns auf den Weg gemacht haben. Vielleicht ist ja auch etwas für euren nächsten Ausflug dabei.

Als Veranstaltung in einer Halle der prestigereichen Frankfurter Messe hatte die erste Epiccon vergangenen Dezember viel Potenzial. Um unsere Erlebnisse auf der Con soll es hier aber gar nicht gehen – dazu kommt die Tage noch ein Extra-Artikel – sondern um die Cosplayer. Denn für Anhänger der Anime-Szene, die richtig tief drinstecken, war die Epiccon schon was Besonderes. Da Programm und das spaßige Drumrum weder begeisterten noch enttäuschten, war viel Platz für Fotografen und Cosplayer: Überall sah man sie mit ihrem ganzen Equipment an den Rändern der Halle fotografieren und posen. Einige Cosplayer, die Ehrengäste unter ihnen, hatten sogar ihre eigenen Mini-Stände.

1:1-Nachbauten von Overwatch-Waffen, in zwei Stufen verstellbare Holz-Flügel in Eigenproduktion: Selbst der pensionierte Hollywood-US-Modellbauer Ted Smith, der auf Youtube Tipps für die eigenen Nachbauten gibt und ebenfalls Ehrengast der Con war, war sichtlich begeistert vom Niveau der Epiccon-Cosplays. So viele Leute zu sehen, die für ihr Hobby brennen war für ihn und uns echt überwältigend. Gerade wenn man bedenkt, wie viele Stunden vor der Con so ein Cosplayer fürs Kostümieren und Makeup-Auftragen aufstehen muss – geschweige denn die Zeit, die ins Fabrizieren selbst fließt.

Ob Fire Emblem, Overwatch oder die neuen Pokémon-Starter (?!) zahlreiche Gruppencosplayer liefen über die Con. Auch wenn sich viele vorher mit Freunden, Kollegen oder dem/der Liebsten absprachen, fanden sich einige Gruppen auch erst spontan auf der Con zusammen. Ein cooler Trend, den die Anime-Szene da hervorgebracht hat. Unter ihnen war auch unser Fotograf Viktor, der mit tags zuvor geliehenen Objektiven und Reflektor (samt Reflektorhalter Alex) für ein Foto nach ihnen suchten. Teilweise baten ihn sogar Cosplayer um ein Foto – verrückte Welt.

Weitere Bilder findet ihr auf Viktors Facebook-Seite. Ein Nutzung über diese Veröffentlichung hinaus ist nur bei Namensnennung des Fotografen (Kingsman Fotos) gestattet.

 

  Cosplayer: Chrona Cosplay
Cosplayer: Dorobo Neko Cosplay Cosplayer: Bakka Cosplay  

Cosplayer: Chaoten Cosplay   Cosplayer: Chaoten Cosplay
Cosplayer: Chaoten Cosplay  
Cosplayer: Nasti-Chan Artworks Cosplayer: Agent Kitty-Cat Cosplayer: Agent Kitty-Cat
Cosplayer: Lucius Sikilmituile, Ceci's Arts, Akagami Cosplay (von links nach rechts)
Cosplayer: Krystl Cosplayer: Maul Cosplay  
Cosplayer: Pati Cosplay Cosplayer: Bunnytail Cosplay & Art
Cosplayer: Lara Wegenaer Arts
Cosplayer: Icefire Cosplay Cosplayer: Minori
Cosplayer: Chiru Kira    

Cosplayer: Nasti-Chan Artworks Cosplayer: Lady Dragoon Cosplay
Cosplayer: Serakirah Cosplay Cosplayer: Nomnom Cosplay Cosplayer: Ketrin Cosplay
Cosplayer: Remasuri Cosplay Cosplayer: Tingilya Cosplay
Cosplayer: Caelnu, Kopako (von links nach rechts)
Cosplayer: Leyla's Idea   Cosplayer: Naruvien Art & Design
Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.