31
December

Playlists - Spezial: Die 100 besten Anime-Openings der Dekade (2010 bis 2019)

Autor: 

Playlists ist unser J-Pop- und Anime-Musikformat, das euch 15 Minuten lang Animemusik auf die Ohren haut. Das Beste daran: Mögt ihr ein Lied aus der Playlist, mögt ihr wahrscheinlich alle, denn bei jeder Folge ist ein einheitliches Thema vorgegeben.

Das Jahrzehnt liegt schon fast hinter uns. In dieser Zeit entstanden weit über 1.000 Anime-Serien und mindestens genauso viele Openings. Playlists-Redakteur Dimbula hat die vergangenen 10 Jahre gefühlt über nichts anderes geschrieben und geredet als japanische Musik. Wir haben ihn darauf angesetzt, sich durch die Openings der Jahre 2010 bis 2019 zu hören und die besten 100 Songs der Dekade kurz vor dem Sprung ins neue Jahrzehnt in einer Rangliste zu arrangieren. Das ist das Ergebnis.

ACHTUNG: Die nachfolgenden Audios können sehr laut sein. Überprüf deine Einstellungen vor dem Abspielen!

Platz 1 bis 10 - Die neuen Klassiker

Platz 1

Konomi Suzuki n’ Kiba of Akiba
Watamote

WataMote: No Matter How I Look at It, It’s You Guys Fault I’m Not Popular, 2013

Platz 2

coldrain
We’re not alone

Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs, 2010

Platz 3

MIYAVI vs KenKen
Flashback

Kokkoku, 2018

Platz 4

Kalafina
to the beginning

Fate/Zero, 2012

Platz 5

TK from Ling Tosite Sigure
unravel

Tokyo Ghoul, 2014

Platz 6

Theatre Brook
Uragiri no Yuuyake

Durarara!!, 2010

Platz 7

Lia
My Soul, Your Beats!

Angel Beats!, 2010

Platz 8

Asian Kung-Fu Generation
Re:Re:

Erased, 2016

Platz 9

Aimer
Brave Shine

Fate/Stay Night: Unlimited Blade Works, 2015

Platz 10

OLDCODEX
Rage On

Free!, 2013

Angel Beats! - Iwasawa

Platz 11 bis 30 - Status: Kult

Platz 11

YUKI
Sakamichi no Melody

Kids on the Slope, 2012

Platz 12

KANA-BOON
Silhouette

Naruto Shippuden, 2014

Platz 13

Kishida Kyoudan & The Akeboshi Rockets
Highschool of the Dead

Highschool of the Dead, 2010

Platz 14

GARNiDELiA
ambiguous

Kill la Kill, 2014

Platz 15

THE ORAL CIGARETTES
Kyouran Hey Kids!!

Noragami Aragoto, 2015

Platz 16

Vickeblanka
Black Rover

Black Clover, 2018

Platz 17

Ling Tosite Sigure
Abnormalize

Psycho-Pass, 2014

Platz 18

MUCC
Nirvana

Inu x Boku Secret Service, 2012

Platz 19

nano
KEMURIKUSA

Kemurikusa, 2019

Platz 20

JUUNA
Here

The Ancient Magus’ Bride, 2017

Platz 21

ONE III NOTES
Shadow and Truth

ACCA: 13-Territory Inspection Department, 2017

Platz 22

nano
Now or Never

Phi Brain: Puzzle of God - The Orpheus Order, 2012

Platz 23

Queen Bee
Fire

Dororo, 2019

Platz 24

CHiCO with HoneyWorks
Ai no Scenario

Magic Kaito 1412, 2015

Platz 25

Jin feat. MARiA from GARNiDELiA
Daze

Mekakucity Actors, 2014

Platz 26

Konomi Suzuki
Choir Jail

Dusk Maiden of Amnesia, 2012

Platz 27

YUKI
Sayonara Bystander

March Comes in Like a Lion, 2017

Platz 28

Mio Yamazaki
Noise

Hell Girl: Fourth Twilight, 2017

Platz 29

99RadioService
Youthful

Chihayafuru, 2011

Platz 30

ChouCho
Yasashisa no Riyuu

Hyouka, 2011

Kids on the Slope - Sentaro

Platz 31 bis 60 - Die Highlights

Platz 31

Kanako Itou
Hacking to the Gate

Steins;Gate, 2011

Platz 32

ClariS
Connect

Puella Magi Madoka Magica, 2012

Platz 33

Nothing’s Carved in Stone
Out of Control

Psycho-Pass, 2013

Platz 34

Goose house
Hikaru nara

Shigatsu wa Kimi no Uso: Sekunden in Moll, 2014

Platz 35

SPYAIR
I Wanna Be

Gintama, 2018

Platz 36

MAN WITH A MISSION feat. TAKUMA
database

Log Horizon, 2013

Platz 37

Ultra Tower
Kibou no Uta

Food Wars! Shokugeki no Soma, 2015

Platz 38

miwa
chAngE

Bleach, 2010

Platz 39

Konomi Suzuki
This Game

No Game No Life, 2014

Platz 40

livetune adding Takuro Sugawara
Sen no Tsubasa

Re:_Hamatora, 2014

Platz 41

GRANRODEO
Can Do

Kuroko’s Basketball, 2012

Platz 42

STEREO DIVE FOUNDATION
Genesis

Dimension W, 2016

Platz 43

supercell
My Dearest

Guilty Crown, 2011

Platz 44

BRADIO
Flyers

Death Parade, 2015

Platz 45

Bump of Chicken
Hello, world!

Blood Blockade Battlefront, 2015

Platz 46

Yousei Teikoku
Kuusou Mesorogiwi

Mirai Nikki, 2011

Platz 47

ROOKiEZ is PUNK’D
Complication

Durarara!!, 2010

Platz 48

Fear, and Loathing in Las Vegas
Let Me Hear

Parasyte: The Maxim, 2014

Platz 49

Hello Sleepwalkers
Goya no Michiawase

Noragami, 2014

Platz 50

Nai Br.XX&Celeina Ann
Kiss Me

Carole & Tuesday, 2019

Platz 51

EGOIST
The Everlasting Guilty Crown

Guilty Crown, 2012

Platz 52

Mob Choir feat. sajou no hana
99

Mob Psycho 100, 2016

Platz 53

ALTIMA
Burst The Gravity

Accel World, 2012

Platz 54

GRANRODEO
Dark Shame

Code:Breaker, 2012

Platz 55

Ono Masatoshi
Departure

Hunter x Hunter, 2011

Platz 56

Minami
Kawaki wo Ameku

Domestic Girlfriend, 2019

Platz 57

Anly
Kara no Kokoro

Naruto Shipuuden, 2016

Platz 58

dps
Timeline

Detektiv Conan, 2018

Platz 59

BLUE ENCOUNT
VS

Gintama, 2017

Platz 60

Mrs. Green Apple
Inferno

Fire Force, 2019

Carole & Tuesday

Platz 61 bis 100 - Im Gedächtnis geblieben

Platz 61

LiSA
ADAMAS

Sword Art Online: Alicization, 2018

Platz 62

DUSTZ
Spiral

Blood-C, 2011

Platz 63

YUKI
Flag wo Tatero

March Comes in Like a Lion 2, 2017

Platz 64

Seiko Oomori
JUSTadICE

Black Clover, 2019

Platz 65

Tia
Deal with the Devil

Kakegurui, 2017

Platz 66

Kotoko
Light My Fire

Shakugan no Shana III, 2011

Platz 67

Kitadani Hiroshi
We Go!

One Piece, 2011

Platz 68

LiSA
Rising Hope

The Irregular at Magic High School, 2014

Platz 69

LiSA
Crossing Field

Sword Art Online, 2012

Platz 70

Mami Kawada
Borderlands

Jormungand, 2012

Platz 71

nano
No pain, No game

Btooom!, 2012

Platz 72

ZAQ
Caste Room

Classroom of the Elite, 2017

Platz 73

TRUE
Sincerely

Violet Evergarden, 2018

Platz 74

Kanako Itou
Uncontrollable

Chäos;Child, 2017

Platz 75

UNISON SQUARE GARDEN
Catch up, latency

Run with the Wind, 2018

Platz 76

fripSide
LEVEL5-judgelight-

A Certain Scientific Railgun, 2010

Platz 77

Masayoshi Oishii
Kimi ja Nakya Dame Mitai

Monthly Girls’ Nozaki-kun, 2014

Platz 78

Aoi Eir
Ryuusei

Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online, 2018

Platz 79

TK from Ling Tosite Sigure
Signal

91 Days, 2016

Platz 80

Zwei
Junjou Spectra

Robotics;Notes, 2012

Platz 81

Kishida Kyoudan & The Akeboshi Rockets
Strike the Blood

Strike the Blood, 2013

Platz 82

Konomi Suzuki
Utaeba Soko ni Kimi ga Iru kara

Lost Song: Das Lied der Wunder, 2018

Platz 83

Linked Horizon
Jiyuu no Tsubasa

Attack on Titan, 2013

Platz 84

GOING UNDER GROUND
Listen to the Stereo

Reborn!, 2010

Platz 85

ZAQ
Sparkling Daydream

Love, Chunibyou & Other Delusions!, 2012

Platz 86

DWB feat. fade
One Reason

Deadman Wonderland, 2011

Platz 87

Takanori Nishikawa
Bright Burning Shout

Fate/Extra: Last Encore, 2018

Platz 88

nano.ripe
Hana no iro

Hanasaku Iroha, 2011

Platz 89

FLOW
Steppin’ out

Durarara!! x2 The Third Arc, 2016

Platz 90

ALI
Wild Side

Beastars, 2019

Platz 91

CHiCO with HoneyWorks
Sekai Wa Koi Ni Ochiteiru

Blue Spring Ride, 2014

Platz 92

Ikimonogakari
Netsujou no Spectrum

The Seven Deadly Sins, 2014

Platz 93

B’z
Don’t Wanna Lie

Detektiv Conan, 2011

Platz 94

BUCK-TICK
Kuchizuke

Shiki, 2010

Platz 95

batta
chase

JoJo’s Bizarre Adventure: Diamond is Unbreakable, 2016

Platz 96

livetune adding Fukase
Take Your Way

Devil Survivor 2: The Animation, 2013

Platz 97

Dean Fujioka
History Maker

Yuri!!! on Ice, 2016

Platz 98

Yu Takahashi
Hikari no Hahen

Orange, 2016

Platz 99

Asian Kung-Fu Generation
Maigo Inu to Ame no Beat

The Tatami Galaxy, 2010

Platz 100

Faylan
Realization

Aesthetica of a Rogue Hero, 2012

Redakteur Shin hat seine Top 100 Anime-Openings der Dekade ebenfalls in einer Playlist zusammengestellt. Noch mehr Anime-Musik findet ihr in unserer Playlist bei Spotify.

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.