24
January

Two Heroes - Kazé zeigt den Film zu »My Hero Academia« in den Anime Nights

Autorin: 

Helden auf großer Leinwand: Vier Monate nach Release in Japan nehmen Mirdoriya und seine Freunde Platz im deutschen Kinoprogramm.

MyHeroAcademiaTwoHeroesVergangenden Montag gab der Anime-Publisher Kazé bekannt, dass er den Film zum Superhelden-Anime »My Hero Academia« im Rahmen seines monatlichen Kinoevents am 26. März zeigen wird. Der Film mit dem Titel »My Hero Academia: Two Heroes« wird in japanischer Originalsprache mit deutschen Untertitel vorgeführt. »My Hero Academia: Two Heroes« löst damit den ursprünglich für diesen Spieltag geplanten Film »Gantz:O« ab. Alle teilnehmenden Kinos listet der Publisher auf seiner Internetseite. Die »Kazé Anime Nights« zeigen seit 2016 Anime-Filme in Form von Sondervorstellungen auf deutschen Kinoleinwänden. 

»My Hero Academia: Two Heroes« entsteht unter der Regie von Kenji Nagasaki, welcher bereits seit Staffel 1 die Regie führt. Die Geschichte stammt vom Schöpfer der Mangareihe Kōhei Horikoshi und spielt zwischen der zweiten und dritten Staffel. In Japan lief der Film bereits von August bis November 2018 in Kinos, wobei er seine Filmprämiere bereits am 05. Juli 2018 auf der Anime Expo in Los Angeles feierte. Wie auch die Anime-Serie entsteht der Film bei Studio Bones. Yousuke Kuroda (»Jormungand«) schrieb erneut das Drehbuch, während Yoshihiko Umakoshi (»Mushishi«) mit Assistenz von Hitomi Odashima (Assistenz-Charakterdesigner: »Blue Exorcist«) die Charakterdesigns entwarf. Yuki Hayashi (»Death Parade«) übernahm wieder das Komponieren des Soundtracks.

»My Hero Academia« wurde erstmals über 13 Folgen im April 2016 in Japan ausgestrahlt. Es folgten Staffel 2 im April 2017 sowie Staffel 3 im April 2018. Beide zählen 25 Folgen und liefen wie schon Staffel 1 mit deutschen Untertiteln im Simulcast bei Anime on Demand. Kazé veröffentlicht seit März 2018 die erste Staffel der Serie auf Disc. Vor Kurzem gab der Publisher bekannt, dass auch die zweite Staffel ab 31. Mai 2019 auf DVD und Blu-ray mit deutscher Synchronisation erscheinen wird.

Kōhei Horikoshi startete den Superhelden-Manga im Juli 2014 im »Weekly Shōnen Jump« bei Shueisha. Er zählt derzeit 21 Bände in Japan, von denen die ersten 15 Bände bei Carlsen Manga in deutscher Sprache erschienen sind. Zusammen mit seinem Spinoff »Vigilante: My Hero Academia Illegals« geschrieben von Hideyuki Furuhashi (»K: Missing Kings«) sowie gezeichnet von Court Betten, welches seit September 2016 im »Shōnen Jump Giga« und seit Juni 2018 auf Deutsch bei Carlsen Manga erscheint, zählt »My Hero Academia« eine Gesamtauflage von mehr als 17 Millionen Exemplaren.

Darum geht es in dem Film:

Die Yuuei-Academia macht sich bereit fürs Training im Sommercamp, da bekommen Izuku und All Might eine Einladung zu einem Trip auf die I-Insel. Auf dieser von Menschen geschaffenen Insel forschen die besten Wissenschaftler der Welt an den Macken der Superhelden. Dort treffen sie auf Melissa, die – wie einst auch Izuku selbst – keine Macke besitzt. Izuku freundet sich natürlich sofort mit ihr an. Doch schon bald wird die Insel von dem Bösewicht Wolfram übernommen, der damit droht, alle Menschen auf der Insel umzubringen. Das können Izuku und All Might natürlich nicht zulassen!

Kazé Anime

(Quelle: Kazé Anime via Webseite)

Giira Ookami

Giira Ookami ist Anime- und Mangafan seit Kindheitstagen. Wenn sie nicht gerade Anime schaut, steckt sie ihre Nase in Manga.

Website: twitter.com/giiratalk

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.