08
March

Pokémon GO geht in Japan diesen Monat in die Testphase

Autor: 

Pokémon-News gibt es aktuell am laufenden Band: Und auch wenn der baldige Start der Pokémon GO-App von der neuen Generation Sonne & Mond - wir berichteten - überschattet wird, freuen sich viele auch auf die Smartphone-App dieses Jahr.

Pokémon GO

Niantic Labs hat am Donnerstag letzte Woche verkündet, dass sie damit beginnen werden, Spieler aus Japan einzuladen, an der Testphase der Pokemon GO-Smartphone-App im diesen Monat teilzunehmen. Außerdem hieß es vonseiten des Unternehmens, dass mehr Informationen über die Test der anderen Länder in Kürze folgen werden. Die Seite, auf der man sich für den Beta-Test registrieren kann, steht derzeit leider nur für

Japanern zur Verfügung.

Im September letzten Jahres stellten Niantic Labs und The Pokémon Company die App erstmals vor. Investoren waren schnell gefunden: So beteiligen sich The Pokémon Company, Nintendo und Google mit 20 Millionen USD an dem Projekt. Weitere 10 Millionen USD gebe es dann, wenn nicht näher bekannte Kennzahlen überschritten werden. Spieler können mit standortbasierten Technologien die Smartphone-App nutzen, um Pokemon in der echten Welt zu finden.

Mit dem Start der App startet Nintendo zusätzlich mit dem Verkauf des Pokémon GO Plus-Armbandes anbieten. Das Gerät kann als Clip verwendet werden, um es so z.B. an Jacken oder Hosen anbringen zu können. Ausgestattet mit LED und Vibrationsfunktionen soll es dem Spieler mitteilen, wenn etwas in dem Spiel passiert ist. Als Verbindung zwischen dem Armband und dem Smartphone wird hier auf Bluetooth-Technologie gesetzt. Natürlich kann man die App auch ohne das spezielle Armband spielen.

Pokemon GO wird voraussichtlich noch dieses Jahr für Android und iOS erscheinen anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der ersten Pokémon-Editionen Rot und Blau (in Japan: Rot und Grün).

Quelle: ANN

osan_19

Osan ist begeisterter Sammler von allem, was mit Anime & Manga zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.