13
September

»Zombieland Saga« - Zombie-Anime mit Twist feiert am 4. Oktober Premiere

Autor: 

Das friedliche Leben von Sakura & Co. ändert sich schlagartig, als plötzlich überall Zombies auftauchen. Werden sie das überleben?

Über die Webseite zu Cygames' TV-Anime »Zombieland Saga« wurde am Montag ein Trailer veröffentlicht, welcher weitere Synchronsprecher, das Animationsteam, die Titelsongs sowie den Ausstrahlungstermin enthüllte. Demnach wird das Originalwerk im japanischen Fernsehen erstmalig am 4. Oktober über die Sender AT-X, Tokyo MX, Sun TV sowie BS11 ausgestrahlt.

Animiert wird die zwölfteilige Animeserie unter der Regie von Munehisa Sakai (»Sailor Moon Crystal«) bei Studio Mappa. Shigeru Murakoshi (»Kakegurui«) schreibt dabei das Drehbuch und Kasumi Fukagawa (Assistenz-Animationsdirektor: »Persona 3: The Movie 1 - Spring of Birth«) entwirft die Charakterdesigns. Des Weiteren komponiert Yasuharu Takanashi (»Fairy Tail«) die Musik. Opening »Adabana Necormancy« sowie Ending »Hikari e« werden von den Synchronsprechern Kaede Hondo, Asami Tano, Risa Taneda, Maki Kawase, Rika Kinugawa sowie Minami Tanaka als ihre jeweiligen Rollen gesungen. 

Studio Mappa und Avex Pictures produzieren den Anime zusammen mit Cygames. Cygames beschreibt ihn als „erfrischend neuen Blick“ auf das Zombie-Genre.

Das sind die Charaktere:

  • Mamoru Miyano (Rintarou Okabe aus »Steins;Gate«) spricht Kōtarō Tatsumi
  • Kaede Hondo (Hikari Takanashi aus »Interviews with Monster Girls«) spricht Sakura Minamoto
  • Asami Tano (Sarah Kazuno aus Love »Live! Sunshine!!«) spricht Saki Nikaidō
  • Risa Taneda (Kaori Miyazono aus »Shigatsu wa Kimi no Uso«) spricht Ai Mizuno
  • Maki Kawase (Ingrid aus »The Master of Ragnarok & Blesser of Einherjar«) spricht Junko Konno
  • Rika Kinugawa (Takako Chino aus »Orange«) spricht Yūgiri
  • Minami Tanaka (Mary Saotome aus »Kakegurui«) spricht Lily Hoshikawa

Kōtarō TatsumiSakura MinamotoSaki NikaidōAi MizunoJunko KonnoYūgiriLily Hoshikawa

Darum geht es:

Derselbe Morgen. Dieselbe Musik. Dasselbe Ich. Für sieben Mädchen findet das friedliche Leben, welches sie führen, schlagartig ein Ende als Zombies über die Welt herfallen. Es sind die Toten, die sich irgendwie dennoch bewegen können. Ob sie wollen oder nicht, sie müssen nun in eine neue Welt treten. Diese Zombiewelt fördert sowohl das Gute als auch das Schlechte zu Tage. Dabei haben die sieben Mädchen eigentlich nur einen Wunsch: Überleben! Der Beginn einer wundersamen Sage, in dessen Zentrum die Mädchen stehen.

eigene Übersetzung

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.