16
June

»Fire Emblem: Three Houses« auf der E3 vorgestellt

Autor: 

Edelgard, Dimitri und Claude statt Edward und Micaiah: Das erste »Fire Emblem« für die Heimkonsole seit »Radiant Dawn« erscheint im Frühling 2019 für Nintendo Switch.

Nintendo enthüllte während seiner Nintendo-Direct-Präsentation im Zuge der E3 am Dienstag einen bereits im Januar 2017 angekündigten neuen Ableger der Strategiespielreihe »Fire Emblem« mit dem Namen »Fire Emblem: Three Houses«. Sowohl in den europäischen, nordamerikanischen als auch japanischen Trailern ist dabei von Frühling 2019 als Erscheinungstermin die Rede.

Bei »Fire Emblem: Three Houses« handelt es sich um ein traditionelles rundenbasiertes Strategie-Rollenspiel. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern bewegen sich mit der Einheit weitere Truppenverbände, die den Spieler in Kämpfen unterstützen. Die Geschichte selbst ist in einer neuen Welt namens Fodlan angesiedelt, wo die Kirche von Seiros großen Einfluss auf das Land und die Leute hat. Dabei spielen neben dem Protagonisten Edelgard, Dimitri sowie Claude als Hauptcharaktere eine besondere Rolle. Des Weiteren wird es möglich sein, sich stellenweise frei zu bewegen, um mit anderen Charakteren zu interagieren und Informationen zu sammeln.

Entwickler Intelligent Systems veröffentlichte das erste »Fire Emblem« 1990. Es folgten mehrere Fortsetzungen, Remakes, ein Smartphone-Ableger namens »Fire Emblem Heroes« für iOS und Android sowie das Hack'n'Slay »Fire Emblem Warriors« von Koei Tecmo für Nintendo Switch. Mit »Fire Emblem Fates« erschien der aktuellste Teil der taktischen Rollenspielreihe im Juni 2015 in Japan sowie im Mai 2016 in Europa auf dem Nintendo 3DS. Zuletzt veröffentlichte Nintendo mit »Fire Emblem: Radiant Dawn« ein »Fire Emblem« für die Heimkonsole im Februar 2007 in Japan sowie im März 2018 in Europa für die Nintendo Wii.

(Quelle: ANN / Gematsu)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 100€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.