12
June

»Kingdom Hearts III« erscheint am 29. Januar im Westen

Autor: 

Eine Geschichte über Freundschaft – »Kingdom Hearts«: Im Zuge der diesjährigen E3 wurden nun zwei neue Trailer zum Disney-Crossovers präsentiert.

Während eines Orchester-Konzerts zu »Kingdom Hearts« im Vorfeld der E3 enthüllte Gamedirector Tetsuya Nomura am Samstag in Los Angeles, dass Square Enix »Kingdom Hearts III« am 29. Januar 2019 für die Playstation 4 und Xbox One herausbringen wird. In Japan erscheint das JRPG, das zuvor für dieses Jahr angedacht war, bereits am 25. Januar. Es folgten zwei neue Trailer im Rahmen der Pressekonferenzen von Microsoft und Sony am Sonntag sowie Montag, die jeweils eine Spielwelt basierend auf dem Animationsfilm »Frozen« sowie der Filmreihe »Fluch der Karibik« von Disney vorstellten.

Neben »Frozen« und »Fluch der Karibik« zählen zu den bestätigten Welten »Baymax«, »Toy Story«, »Rapunzel«, »Monster AG« sowie die Arena des Olymps als wiederkehrende Welt. Remy aus dem Pixar-Film »Ratatouille« wird ebenfalls mit von der Partie sein. Neben Sora soll außerdem noch ein weiterer Charakter spielbar sein. Den Titelsong zu dem Videospiel singt erneut Hikaru Utada. Das Lied heißt »Don't Think Twice« beziehungsweise »Chikai« (zu Deutsch: Schwur) im Japanischen. 

Kingdom Hearts III Deluxe EditionNeue Informationen gab es auch zur Deluxe Edition: Neben dem Spiel in einer Steelbook-Verpackung liegt der Fassung ein metallischer Sammelanhänger sowie ein Artbook zu »Kingdom Hearts III« für einen Preis von 89,99 Euro bei. Für 229,99 Euro erhältlich sind des Weiteren die drei Actionfiguren von Sora, Goofy und Donald Duck. Ein Bundle mit der Playstation 4 Pro sowie ein Bundle aus »Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix«, »Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue«, »Kingdom Hearts III« sowie das Impossible-Odds-Theme für die Playstation 4.

Square Enix kündigte »Kingdom Hearts III« ursprünglich bereits 2013 an. Über die Möglichkeit einer Veröffentlichung auf anderen Plattformen äußerte sich Gamedirector Tetsuya Nomura, dass man sich zunächst auf die Versionen für Playstation 4 und die Xbox One konzentriere, bevor man sich Gedanken über andere Verwertungsmöglichkeiten mache. 

Im Zuge der Pressekonferenz von Microsoft wurde folgender Trailer gezeigt:

Im Zuge der Pressekonferenz von Sony wurde folgender Trailer gezeigt:

(Quelle: ANN / Gematsu)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 100€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.