07
June

»Eden's Zero« - Neuer Manga von Hiro Mashima erscheint im Simulpub

Autor: 

Zwar nicht in Deutsch, aber in Englisch: In neunzehn Tagen startet die neue Fantasyreihe von »Fairy Tail«-Mangaka Hiro Mashima. Sogar bei uns.

Eden's Zero In der diesjährigen 26. Ausgabe des »Weekly Shōnen Magazine« des Kodansha-Verlages wurde vergangene Woche Hiro Mashimas neuer Manga mit dem vorläufigen Titel »Eden's Zero« enthüllt. Der Manga soll zeitgleich zur japanischen Fassung, die erstmals in der 30. Fassung des »Weekly Shōnen Magazine« zu sehen sein wird, in Englisch, Französisch, Chinesisch, Koreanisch und Thailändisch starten. Nun kündigte der nordamerikanische Ableger Kodansha Comics an, die englische Version ab 26. Juni unter anderem bei Crunchyroll Manga, Comixology sowie für das Kindle anbieten zu wollen. Crunchyroll Deutschland bestätigte dies.

Im Januar teaserte Hiro Mashima den Manga als neuer Fantasy-Manga an, bei dem auch Plue (bekannt aus »Fairy Tail« sowie »Rave«) wieder eine Rolle spielen wird. Der 41-jährige Mangaka arbeitet zur Zeit des Weiteren an weiteren Spinoff-Manga zu »Fairy Tail« sowie an einem Geheimprojekt.

»Fairy Tail« erschien von 2006 bis Juli 2017 und folgt den Abenteuern der berüchtigten Magiergilde Fairy Tail. Die Mangareihe inspirierte zwei Animestaffeln, zwei Animefilme, mehrere OVA-Folgen und Spinoff-Manga. Eine abschließende Animestaffel feiert im Oktober 2018 seine Premiere. In Deutschland hält Carlsen Manga die Rechte an dem Manga. Das Anime-Franchise verlegt Kazé Anime.

Hiro Mashima zeichnete vor »Fairy Tail« an »Rave«, der von 1999 bis 2005 im »Weekly Shōnen Magazine« erschien, 35 Bände in Japan zählt und ab Oktober 2001 als Anime 51 Folgen lang im japanischen Fernsehen lief. Egmont Manga veröffentlichte den Manga auf Deutsch.

(Quelle: ANN / Crunchyroll)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.