22
March

»Girls' Last Tour« - Universum Anime lizenziert Moe-Endzeitdrama

Autor: 

Endzeitstimmung bei Universum Anime: Chito und Yuuri haben den Tod der Menschheit überlebt und streifen mit ihrem „Kettenkrad“ durch die Ruinen der Zivilisation.

Über seine Facebook-Seite kündigte Universum Anime an, sich die Rechte an der Abenteuer-Serie »Girls' Last Tour« (im Original: »Shoujo Shuumatsu Ryokou«) gesichert zu haben. Demnach soll der Anime ab Herbst 2018 aufgeteilt in drei Volumes in deutscher Synchronfassung auf DVD und Blu-ray erscheinen. Weitere Informationen sind zum derzeitigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Animiert wurden die zwölf Folgen des Sci-Fi-Dramas bei Studio White Fox (»Steins;Gate«, »Re:Zero«) unter der Regie von Takaharu Ozaki (Co-Regisseur: »Terra Formars«), dessen Team auch Kazuyuki Fudeyasu (»Is this Order a Rabbit?«) als Drehbuchautor und Mai Toda (»Matoi the Sacred Slayer«) als Charakterdesignerin angehörten. Kenichiro Suehiro (»Re:Zero«) komponierte den Soundtrack.

Grundlage ist die gleichnamige Manga-Vorlage der Mangaka Tsukumizu, die von Februar 2014 bis Januar 2018 zunächst digital bei der Manga-Webseite »Kurage Bunch« erschien. Später veröffentlichte Shinchosha den Manga auch in einer gedruckten Fassung. Sie umspannt sechs Bände.

Darum geht es:

Die beiden Freundinnen Chito und Yuuri haben als einzige den Tod der Menschheit überlebt. Zusammen reisen die beiden ziellos auf ihrem „Kettenkrad“ durch die Ruinen der Welt, die ihre Artgenossen einst bevölkerten. Um zu überleben, suchen sie Tag für Tag sowohl nach Nahrung als auch nach Treibstoff für ihr Gefährt. Trotz der düsteren Zeit, in der sie leben, lassen sie sich nicht entmutigen und leben angetrieben von den Gefühlen und Erfahrungen, die sie miteinander teilen …

in Anlehnung an Anisearch

(Quelle: Universum Anime via Facebook)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.