13
January

Anime on Demand - Das sind die Simulcasts im Winter

Autor: 

Mit »Dagashi Kashi« und »Märchen Mädchen« starteten bei der Plattform diese Woche zwei Anime im Simulcast, die zuckersüß etwas zu wörtlich nehmen.

Anime on Demand enthüllte vergangene Woche mit »Dagashi Kashi« und »Märchen Mädchen« zwei Titel, die der Video-on-Demand-Anbieter in der vor Kurzem gestarteten Winterseason parallel zur japanischen Ausstrahlung zeigen wird. Zusätzlich kündigte man die Akquirierung der ersten Staffel zu »Dagashi Kashi« fürs Streaming mit deutschen Untertiteln an. 


Dagashi Kashi 2 (+ Staffel 1)


Dagashi KashiNeun Bände umspannt der Comedy-Slice-of-Life-Manga »Dagashi Kashi« von Kotoyama mittlerweile und zählt eine Anime-Staffel, die im Januar 2016 bei Studio Feels (»Yosuga no Sora«) entstand. Staffel 2 ist ein Kurz-Anime, zählt 12 Episoden und befindet sich nun bei Tezuka Productions (»Black Jack«) unter der Regie von Satoshi Kuwahara (»Black Jack«) in der Mache. Zuvor führte Shigehito Takayanagi (»The World God Only Knows«) die Regie. Mayumi Morita ersetzt ferner Takayanagi und Yasuko Kamo (»Blood Blockade Battlefront«) als Drehbuchschreiberin und Nana Miura (»Young Black Jack«) ersetzt Kanetoshi Kamimoto (»So I can't play H«) als Charakterdesignerin. Die 12 Folgen der ersten Staffel sind bereits abrufbar. Neue Folgen zur zweiten Staffel erscheinen laut Anime on Demand immer freitags um 18 Uhr.

Darum geht es:

Leider empfindet der Held der Geschichte, Kokonotsu Shikada, nicht ganz so, denn er möchte lieber Mangaka werden als den Süßwarenladen seines Vaters zu übernehmen. Da taucht plötzlich Hotaru auf, die eine Geschäftsbeziehung mit den Shikadas aufbauen möchte. Kokonotsus Vater sieht seine Chance gekommen und willigt in die Partnerschaft ein – aber nur, wenn es Hotaru gelingt, Kokonotsu zu überreden den Laden zu übernehmen …

Anime on Demand


Märchen Mädchen


Märchen MädchenNeuzugang 2 hört auf den Namen »Märchen Mädchen« und basiert auf der gleichnamigen Fantasy-Lightnovel, an dessen Konzept Tomohiro Matsu (»Mayoi Neko Overrun«, »Papa no Iu Koto o Kikinasai«) vor seinem Tod arbeitete. Nun befinden sich die 12 Folgen des Anime unter der Chefregie von Hisashi Saito (»The Testament of Sister New Devil«) in der Entstehung. Shigeru Ueda (»Rin - Daughters of Mnemosyne«) steht ihm als Regisseur bei Animationsstudio Hoods Entertainment (»Drifters«) zur Seite. Ferner setzt Yuki Morikawa (Animationsdirektorin: »Fantasista Doll«) die Charaktere von Lightnovel-Illustrator Kantoku (»Hentai Ōji to Warawanai Neko«, »A Sister's All You Need«) für die Animation um. Neue Folgen erscheinen laut Anime on Demand immer donnerstags um 17 Uhr.

Darum geht es:

Eigentlich hing Hazuki nur ihren Tagträumen nach, als sie plötzlich von einem Origin-Märchen auserwählt wurde, an der Schule für Hexerei zu lernen. Dorthin gelangen alle von einem Märchen auserwählten Mädchen, die zusammen für die große Hexennacht trainieren. Bei dem Turnier müssen die Japanerinnen sich gegen die Märchen Mädchen verschiedener Nationen behaupten: Mit dabei sind nicht nur Indien, England und Russland, sondern der größte Konkurrent sind niemand Geringeres als die Märchen Mädchen aus Deutschland. Als Gewinn winkt keine Kleinigkeit: Der Gewinnerin wird auf magische Weise ein Wunsch erfüllt!

Anime on Demand

(Quelle: Anime on Demand)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Impressum | Datenschutzerklärung

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Panel

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 70€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.