06
November

»Tada-kun Does Not Fall in Love« - Erste Infos zum Originalwerk bekanntgegeben

Autor: 

Im neuen Anime der Macher von »Monthly Girls' Nozaki-kun« bringt eine Austauschschülerin aus Luxemburg das Leben von Mitsuyoshi mächtig durcheinander. 

Die Webseite zum angekündigten Originalwerk »Tada-kun Does Not Fall in Love« (»Tada-kun wa Koi o Shinai«) enthüllte am Freitag Informationen zur Handlung sowie den Charakteren samt deren Synchronsprechern. Die romantische Slapstick-Komödie soll in Japan kommendes Jahr an den Start geht.

An der Anime-Produktion sind die Schlüsselpersonen hinter »Monthly Girls' Nozaki-kun« beteiligt: Mitsue Yamazaki führt entsprechend die Regie bei »New Game!«-Animationsstudio Doga Kobo. Yoshiko Nakamura (»Super Lovers«) ist verantwortlich für das Drehbuch und Junichiro Taniguchi (»Prison School«) übernimmt das Charakterdesign sowie den Posten des Chef-Animationsdirektors. Yukari Hashimoto (»Toradora!«) komponiert den Soundtrack.

Das sind die Charaktere:

  • Mitsuyoshi Tada, gesprochen von Yuuichi Nakamura (Nozaki aus »Monthly Girls' Nozaki-kun«), geht ins zweite Jahr der Oberschule und ist Mitglied im Fotografie-Klub. Er redet nicht viel, kümmert sich aber um seine Freunde.
  • Teresa Wagner, gesprochen von Manaka Iwami (Chiaki Hoshinomori aus »Gamers!«), ist eine blondhaarige Oberschülerin aus dem zweiten Jahr, dessen grüne Augen ihre sanftmütige Persönlichkeit widerspiegeln. Sie ist Austauschschülerin aus Luxemburg.
  • Kaoru Ijuuin, gesprochen von Mamoru Miyano (Rintarou Okabe aus »Steins;Gate«), ist Mitsuyoshis attraktiver Kindheitsfreund und auch Mitglied des Fotografie-Klubs. Seine Eltern betreiben in Ginza seit Generationen ein Restaurant. Er kann sehr laut sein.
  • Alexandra Magritte, gesprochen von Shino Shimoji (Tooru Miyamae aus »Seiren«), ist ebenfalls Austauschschülerin aus Luxemburg. Sie und Teresa sind Kindheitsfreunde und um sie zu beschützen, würde das stilbewusste rothaarige Mädchen alles tun.
  • Hajime Suzamoto, gesprochen von Yuichiro Umehara (Mitsuhide Rouen aus »Snow White with the Red Hair«), besucht das dritte Jahr der Oberschule und ist Präsident des Fotografie-Klubs. Er ist ein Genie, muss aber immer aussprechen, was er denkt.
  • Hinako Hasegawa, gesprochen von Shizuka Ishigami (Ikumi Mito aus »Food Wars!«), ist Hajimes Kindheitsfreundin und Mitglied des Fotografie-Klubs, damit dieser nicht wegen mangelnder Mitglieder aufgelöst wird. Sie ist Musterschülerin und trägt Zopf sowie Brille.
  • Gentarou Yamashita, gesprochen von Hiro Shimono (Haruhiko Ichijou aus »Myriad Colors Phantom World«), ist der Einzige im Fotografie-Klub aus dem ersten Jahr. Er besuchte schon dieselbe Mittelschule wie Mitsuyoshi Tada und bewundert ihn. Sein Gesicht wirkt feminin.
  • Yui Tada, gesprochen von Inori Minase (Hestia aus »Danmachi«), geht ins zweite Jahr der Mittelschule und ist Mitsuyoshi Tadas jüngere Schwester. Sie ist ein fröhliches Mädchen, das Mystery-Novels mag und ihre schwarzen Haare als Bob-Frisur trägt.

Darum geht es:

Oberschüler Mitsuyoshi Tada will nach dem Vorbild seines Vaters später einmal Kameramann werden und war gerade damit beschäftigt, Kirschbäume in voller Blüte zu fotografieren, als er der aus Luxemburg stammenden Austauschschülerin Teresa Wagner begegnet. Da diese ihre Truppe verloren hat, nimmt Mitsuyoshi sie mit zum Café seines Großvaters, wo er gelegentlich aushilft.

Anisearch

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube