15
October

»Nah bei dir – Kimi ni Todoke« steht vor der Vollendung

Autor: 

Die Coming-of-Age-Romanze von Karuho Shiina läuft jetzt schon seit über 12 Jahren. Kommenden Monat soll Schluss sein.

Nah bei dir – Kimi ni TodokeÜber die November-Ausgabe des Magazins »Bessatsu Margaret« teilte Verlag Shueisha vergangene Woche mit, dass Karuho Shiina die Arbeiten an dem Shōjo-Manga »Nah bei dir – Kimi ni Todoke« mit der nächsten Ausgabe am 13. November abschließen wird. Des Weiteren ziert der Manga das Cover des Magazins und schließt ebenfalls mit Farbseiten ab. Schon im Juni hieß es von Seiten des Verlages, dass die Reihe seinen letzten Handlungsbogen erreicht hat.

Karuho Shiina startete »Nah bei dir – Kimi ni Todoke« in dem Magazin im August 2005. Die Reihe umspannt aktuell 29 Bände in Japan, von denen Tokyopop bereits 27 Bände ins Deutsche übersetzte. Unter der Regie von Hiro Kaburagi (»91 Days«) entstand für die Herbstseason 2009 bei Production I.G außerdem eine 25-teilige Anime-Staffel, auf die die 12 Folgen der zweiten Staffel im Winter 2011 folgten. Ein Realfilm wurde in den japanischen Kinos im Jahr 2010 ebenfalls gezeigt.

Darum geht es:

Sawako ist die perfekte Heldin … für einen Horrorfilm. Denn dank ihrer langen pechschwarzen Haare wird sie oft mit dem Filmcharakter Sadako aus The Ring verglichen, einem Geist, der Böses im Sinn hat. Aber im Grunde ist sie ein missverstandener und sensibler Teenager.

In ihrer neuen Klasse hofft sie, Freunde zu finden, doch wegen ihres Aussehens wird sie von ihren Mitschülern gemieden. Als sich aber der coole Kazehaya mit ihr anfreundet, hat sie nicht nur einen Freund, sondern auch viele Feinde gewonnen.

Tokyopop

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube