16
September

Egmont Manga druckt »To Your Eternity« in Deutsch ab

Autor: 

Fans von »A Silent Voice« aufgepasst: Im kommenden Jahr macht sich in Yoshitoki Oimas neuem Werk ein unsterbliches Wesen auf die Reise durch die Tundra.

To Your Eternity - Band 1In einem Interview mit Sumikai gab Jonas Blaumann, Programmleiter von Egmont Manga, bekannt, dass der Berliner Verlag bereits im Frühjahr 2018 den Fantasy-Manga »To Your Eternity« (»Fumetsu no Anata e«) von Yoshitoki Oima auf Deutsch herausbringt.

»To Your Eternity« erscheint seit November 2016 im »Weekly Shōnen Magazine«. Ein ersten Band veröffentlichte Kodansha am 17. Januar. Es geht dabei um ein unsterbliches Wesen, dass nach seiner Ankunft auf der Erde einem Jungen begegnet, der in Mitten der Tundra lebt. Sein Traum ist es, die verschiedensten Menschen kennenzulernen und allerlei Erfahrungen zu machen, als eine Verletzung ihn seinem frühzeitigen Ende entgegenführt. Doch das Wesen kann die Form von sterbenden Dingen annehmen. So beginnt die ewige Reise des Wesens.

Yoshitoki Oima ist vor allem für ihren siebenbändigen Drama-Manga »A Silent Voice« bekannt, den sie zunächst im Januar 2011 als einzelnes Kapitel im »Bessatsu Shōnen« Magazine begann und anschließend zwischen August 2013 und November 2014 im »Weekly Shōnen Magazine« als Reihe veröffentlichte. Ab Juli 2016 erschien der Titel hierzulande bei Egmont Manga. Später animierte Kyoto Animation die Geschichte als Anime-Film, den Kazé Anime am 26. September auch in den hiesigen Kinos zeigt und am 16. März auf DVD und Blu-ray herausbringt. 

(Quelle: Sumikai)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube