28
August

»Jūni Taisen« läuft am 3. Oktober an

Autor: 

12 Kämpfer stehen sich in Nisioisin und Hikaru Nakamuras ultimativem Battle Royal gegenüber. Wie das ausgeht, erfahren wir kommende Season.

Auf der Webseite zu »Jūni Taisen«, der Anime-Umsetzung der Lightnovel »Jūni Taisen: Zodiac Warriors« von Autor Nisioisin (»Bakemonogatari«, »Medaka Box«) und Illustratorin Hikaru Nakamura (»Saint Young Men«, »Arakawa Under the Bridge«), ging vergangene Woche ein zweiter Trailer online, der den 3. Oktober als Ausstrahlungstermin im japanischen Fernsehen in Aussicht stellte. Ferner startet Akira Akatsuki (»Medaka Box«, »Luger Code 1951«) in Shueishas Online-Magazin Shōnen Jump+ am 23. September eine Manga-Reihe zum Franchise.

Naoto Hosoda (»The Devil is a Part-Timer«) sitzt für Studio Graphinica (»Chain Chronicle: The Light of Haecceitas«) auf dem Regiestuhl. Unterstützung erhält er dabei von Sadayuki Murai (»Knights of Sidonia«) als Serienkompositeur und Chikashi Kadekaru als Charakterdesigner. Gō Shiina (»God Eater«) komponiert den Soundtrack bei Avex Pictures.

Nisioisin und Hikaru Nakamura veröffentlichten den Lightnovel-Band im Mai 2015. Davor erschien im Januar 2015 der One-Shot-Manga »The only wish I want granted by all means is comparable to 99 wishes« in Shueishas Seinen-Magazin »Weekly Young Jump«. Die Handlung des One-Shots und »Juni Taisen« stehen miteinander in Verbindung.

NezumiUshiiToraUsagiTatsumi (alt)Tatsumi (jung)Uuma

HitsujiiSharyuuNiwatoriDotsukuInounoshishiDuodecuple

Das sind die Charaktere:

  • Nezumi (Ratte), gesprochen von Shun Horie, heißt mit echtem Namen Tsugiyoshi Sumino, ist am 3. März geboren und will jeden Tod sehen.
  • Ushii (Ochse), gesprochen von Yuichiro Umehara, heißt mit echtem Namen Eiji Kashii, ist am 2. Februar geboren und tötet mit System.
  • Tora (Tiger), gesprochen von Hiromi Igarashi, heißt mit echtem Namen Kanae Aira, ist am 1. Januar geboren und ist betrunken am stärksten.
  • Über Usagi (Hase), gesprochen von Nobuhiko Okamoto, sind keine Einzelheiten bekannt. Genauso seltsam ist seine Art zu morden.
  • Tatsumi (Drache, älterer Bruder), gesprochen von Takuya Eguchi, heißt mit echtem Namen Nagayuki Tsumita, ist am 11. November geboren und ist auf das Hab & Gut seiner Opfer scharf.
  • Tatsumi (Schlange, jüngerer Bruder), gesprochen von Kousuke Toriumi, heißt mit echtem Namen Takeyasu Tsumia, ist am 10. Oktober geboren und tötet seine Gegner und ist auf das Hab & Gut seiner Opfer scharf.
  • Ūma (Pferd), gesprochen von Hikaru Midorikawa, heißt mit echtem Namen Yoshimo Sōma, ist am 9. September geboren und tötet leise.
  • Hitsujii (Widder), gesprochen von Cho, heißt mit echtem Namen Sumihiko Tsujiie und stellt Fallen.
  • Sharyū (Affe), gesprochen von Saori Hayami, heißt mit echtem Namen Misaki Yūki, ist am 7. Juli geboren und will die Dinge friedlich lösen.
  • Niwatori (Vogel), gesprochen von Ayane Sakura, heißt mit echtem Namen Ryōka Niwa, ist am 6. Juni geboren und piekst seine Gegner.
  • Dotsuku (Hund), gesprochen von Tomohiro Nishimura, heißt mit echtem Namen Michio Tsukui, ist am 5. Mai und beißt seine Gegner.
  • Inōnoshishi (Wildschwein), gesprochen von Yōko Hikasa, heißt mit echtem Namen Toshiko Inō, ist am 4. April und tötet auf elegante Weise.
  • Duedecuple, gesprochen von Hiroki Yasumoto, ist der Schiedsrichter des Zodiac Wars.

Darum geht es:

Ratte, Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein: Zwölf tapfere Krieger stellen sich dem 12. Twelve Tournament, dass alle zwölf Jahre stattfindet. Sie tragen ihre Namen entsprechend des Zodiak-Tierkreises und bekämpfen sich bis aufs Blut. Dem Gewinner des Turniers winkt ein Wunsch – egal, worum es sich dabei handelt. Wer wird als Letztes übrigbleiben? Wessen Tränen werden auf das blutige Schlachtfeld voller Verrat und Mord tropfen? Ein markerschütterndes Battle-Royal steht kurz bevor.

eigene Übersetzung

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.