21
July

»The Seven Deadly Sins« - Neue Infos zur zweiten Staffel & Anime-Film angekündigt

Autor: 

Für Fans von Shōnen-Hit »The Seven Deadly Sins« wird 2018 ein gutes Jahr: Gleich zu Beginn startet die zweite Staffel und im Sommer ein Anime-Film.

Das Produktionsteam hinter dem Anime-Franchise »The Seven Deadly Sins« kündigte in Tokio am Sonntag im Rahmen des »Nanatsu no Taizai FES«-Festivals an, dass die zweite Staffel des Erfolgsmanga mit dem Namen »The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments« im Januar 2018 an den Start geht. Daneben soll im Sommer 2018 ein Anime-Film in die Kinos kommen.

Was die Regie angeht, hält nun Takeshi Furuta (»The Comic Artist and his Assistants«) das Zepter bei A-1 Pictures in der Hand. Er erhält Unterstützung von Co-Regisseur Tomoya Tanaka, Drehbuchautor Takao Yoshioka (»Elfen Lied«, »Shigatsu wa Kimi no Uso«) und Charakterdesiger Kento Toya (»Nanbaka«) zusätzlich zu Keigo Sasaki (»Erased«, »Blue Exorcist«). Die Musik komponieren erneut Hiroyuki Sawano (»Guilty Crown«) und Takafumi Wada (»Highschool of the Dead«).

Nakaba Suzuki startete den zugrundeliegenden Manga im Oktober 2012 im »Weekly Shōnen Magazine«. Den mittlerweile 27. Sammelband brachte Kodansha im Juli in Japan heraus. Im deutschsprachigen Raum hält Carlsen Manga die Lizenz an der Reihe, die hierzulande aktuell 14 Bände zählt.

Zwischen Oktober 2014 und März 2015 animierte A-1 Pictures unter der Regie von Tensai Okamura (»Blue Exorcist«) die 24 Folgen der gleichnamigen Anime-Adaption. Später begann Netflix, die Serie mit deutscher und japanischer Tonspur zu streamen. Peppermint veröffentlichte die Serie im Anschluss auf DVD und Blu-ray.

Zum Franchise gehören mittlerweile diverse Spinoff-Manga, Novels, OVAs und Videospiele – darunter die vierteilige OVA-Reihe, die zwischen Staffel 1 und 2 ansetzt und seit Februar bei Netflix läuft.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube