16
July

Anime on Demand zeigt »Vatican Miracle Examiner« und »Knight's & Magic«

Autor: 

Die einen entlarven Wunder, die anderen verteidigen das Königreich mit Mechas. Halt machen beide Simulcasts ab sofort bei Anime on Demand.

Anime on Demand schloss am Sonntag mit zwei weiteren Neuzugängen seine Ankündigungsreihe zur kürzlich gestarteten Sommerseason ab. Neben zwei fortlaufenden Anime-Serien, drei Sommer-Titeln und einem Kurzanime – wir berichteten – steuert Nipponart noch »Vatican Miracle Examiner« und Anime House »Knight's & Magic« bei.


Vatican Miracle Examiner


Vatican Miracle Examiner

Am Freitag, 14. Juli, startete Nipponart mit dem Mystery-Anime »Vatican Miracle Examiner« auf der Plattform. Alle weiteren Episoden der Anime-Serie folgen dann jeden Freitag kurz nach japanischer Erstausstrahlung um 17 Uhr.

Hinter der Animation der zwölf Folgen samt zusätzlicher OVA steckt ein Team um Regisseur Yoshitomo Yonetani (»Food Wars!«) bei J.C. Staff, zu dem auch Drehbuchautor Seishi Minakami (»Toaru Kagaku no Railgun«) und Charakterdesigner Kazunori Iwakura (»Hidan no Aria«) gehören. Yoshiaki Fujisawa (»Love Live! School Idol Project«) komponiert die Musik.

»Vatican Miracle Examiner« basiert auf der 2011 bei Kadokawa gestarteten Lightnovel von Rin Fujiki. Mit Illustrationen von Thores Shibamoto (»Attack on Titan: Before the Fall«) zählt die Reihe in Japan 14 Bände und eine Gesamtauflage von über eine Millionen Exemplare.

Darum geht es:

Wunder geschehen – doch nicht alle sind wirklich echt. Das wissen auch die beiden Priester Hiraga Joseph Kou, ein Wissenschaftsgenie, und Roberto Nicolas, ein Experte für alte Schriften. Im Auftrag des Vatikans reisen beide als Wunderuntersucher durch die Welt und prüfen Wunder auf ihre Echtheit. Dabei werden sie Zeugen von bizarren und schrecklichen Ereignissen …

Anime on Demand


Knight's & Magic


Knight's & Magic

Den Abschluss macht Fantasy-Anime »Knight's & Magic«, den Anime House über die Streamingplattform anbietet. Die ersten drei Episoden erscheinen direkt von Montag (17. Juli) bis Mittwoch (19. Juli) jeweils um 17 Uhr. Alle weitere Episoden starten jeden Sonntag kurz nach japanischer Erstausstrahlung zur selben Zeit.

Verantwortlich für die zwölf Episoden der Serie ist ein Team bei Studio 8-Bit (»Grisaia no Kajitsu«) unter der Regie von Yuusuke Yamamoto (»Welcome to the N.H.K«), zu dem auch Drehbuchautorin Michiko Yokote (»Prison School«) und Charakterdesigner Kenichiro Katsura (»Nakaimo«) gehören. Masato Kouda (»Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku wo!«) komponiert die Musik.

Hisago Amazake-no startete seine Lightnovel im Oktober 2010 zunächst online, bevor Shufunotomos Hero-Bunko-Label die Reihe im Januar 2013 ins Programm nahm. In Japan erschienen bislang sieben Bände.

Darum geht es:

Tsubasa Kurata ist nicht nur ein genialer Programmierer, sondern auch ein waschechter Mecha-Otaku. Leider kommt er kurz nach dem Kauf neuer Model-Kits bei einem Autounfall ums Leben. Doch er wird wiedergeboren – als junger Adliger namens Ernesti Tsubasa und zwar in einer Welt, in der Ritter mit Silhouette Knights – wie die Mechas hier genannt werden – gegen dämonische Monster kämpfen.

Er erlangt die Erinnerungen an sein früheres Leben und damit natürlich auch seine Leidenschaft zurück und setzt sich zum Ziel, mit seinen Freunden Archid Olter und Adeltrud Olter Pilot eines Silhouette Knight zu werden, um das Königreich zu verteidigen. Schnell erkennt er dabei, wie er seine Programmierkenntnisse für die Magie nutzen kann. Formel ist Formel, egal in welcher Welt. Einen Silhouette Knight nach seinen Vorstellungen zu customizen, ist dann auch nur der nächste logische Schritt. Denn Modifizierungen sind schließlich das Höchste für einen waschechten Model-Kit-Otaku …

Anime on Demand

(Quelle: Anime on Demand)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube