13
July

»Anohana«-Autorin Mari Okada gibt ihr Regiedebüt kommendes Jahr

Autor: 

Was wäre, wenn Mari Okada 100% gibt? Kenji Horikawa, Chef von P.A. Works, will es wissen und setzt die produktive Schreiberin auf den Regiestuhl.

Animationsstudio P.A. Works und Produzent Showgate kündigten am Donnerstag an, gemeinsam den Anime-Film »Sayonara no Asa ni Yakusokuno Hana o Kazarō« (»Let Us Adorn the Morning of Farewells With Promised Flowers«) produzieren zu wollen. Der Streifen soll am 24. Februar 2018 in den japanischen Kinos starten und markiert das Regiedebüt von Mari Okada, die ebenfalls das Skript zum Film schreibt. Eine Website samt Teaser-Trailer stellte P.A. Works bereits ins Netz.

Über den Inhalt des Films ist noch nicht viel bekannt. Okada selbst beschreibt ihn als menschliches Drama, wie es jeder schon einmal erlebt hat und was einem allmählich ans Herz geht. Die Beziehungen zwischen Menschen verworren in schicksalhaften Begegnungen und schmerzlichen Trennungen stehen im Vordergrund.

Akihiko Yoshida (»NieR: Automata«, »Bravely Default«) wird für den Entwurf der Charakterdesigns gelistet. Mari Okada (»The Anthem of the Heart«, »Anohana«) als Regisseurin und Skriptschreiberin bei P.A. Work auf der anderen Seite erhält Unterstützung von Toshiya Shinohara (»Nagi no Asukara«) als Chefregisseur. Den Posten des Chef-Animationsdirektors hat Yuriko Ishii »(Kuromukuro«, »Another«) inne und Kenji Kawaii (»Ghost in the Shell«) ist Soundtrackkomponist.

Okada arbeitete in der Vergangenheit bereits öfters mit P.A. Works zusammen. Angefangen als Drehbuchautorin von »True Tear«, dem ersten Projekt von P.A. Works als Hauptanimationsstudio, schrieb sie ebenfalls an »CANAAN«, »Hanasaku Iroha«, »Nagi no Asukara« und »The Lost Village« mit. Bekannt ist sie vor allem für die Serienkomposition von »Anohana«, »The Anthem of the Heart«, »Kiznaiver« und »Toradora«.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube