06
July

»Little Witch Academia: Chamber of Time« erscheint 2018 im Westen

Autor: 

Magie, Freundschaft, Mysterien: Ihr eigenes Abenteuer starten die Jung-Magierinnen der Luna-Nova-Magical-Akademie nächstes Jahr auf PS4 und PC.

»Little Witch Academia: Chamber of Time« erscheint Anfang kommenden Jahres auch in Amerika und Europa auf der Playstation 4 und dem PC über Steam, hieß es vergangenes Wochenende im Rahmen der Anime Expo 2017 von Publisher Bandai Namco.

Das 3D-Side-Scrolling-Action-JRPG erzählt dabei eine eigene Geschichte mit den bekannten Hauptcharakteren um Akko und die anderen Schülerinnen der Luna-Nova-Magical-Akademie aus der bekannten Anime-Serie von Studio Trigger. In Japan kommen Gamer auf der Playstation 4 bereits am 30. November in den Genuss des JRPGs. A+ Games (»Asterisk Wars: Phoenix Festa«) entwickelt es.

Außerhalb von Japan hält Netflix die Exklusiv-Rechte an den 25 Folgen des Comedy-Anime, der bereits im Januar im japanischen Fernsehen zu sehen war und dessen erste 13 Folgen seit vergangener Woche mit deutscher Synchronspur abrufbar sind. 

Darum geht es:

Inspiriert von der berühmten Hexe Shiny Chariot hat sich das völlig normale Mädchen Atsuke »Akko« Kagari für die Luna Nova Magier-Akademie eingeschrieben – eine hoch angesehene Schule für junge Mädchen, die eine Hexe werden möchten. Auf der Schule ändert sich Akkos Leben grundlegend und sie findet neue Freunde, die ein fester Teil ihres alltäglichen Lebens werden. Kurz vor den anstehenden Sommerferien werden die jungen Hexen in der Luna-Nova-Magier-Akademie Zeugen eines übernatürlichen Ereignisses, als die sieben Wunder ein Ritual durchführen, das seit Jahrhunderten weitergegeben wird. Dies ist der Anfang eines großen Abenteuers, das das Leben der jungen Freunde für immer verändern wird.

Bandai Namco

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Panel

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 50€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.