23
June

»Food Wars!« geht im Herbst in die dritte Runde

Autor: 

Teure Zutaten sind nicht alles: Als Sohn eines Bistro-Besitzers stellt sich Souma ab Oktober in der dritten Staffel den zehn besten Schülern der Elite-Kochschule.

Food Wars! The Third PlateDie diesjährige 30. Ausgabe von Shueishas »Weekly Shōnen Jump« hat am Montag erfreuliche Nachrichten für alle Fans von »Food Wars! Shokugeki no Soma«: Demnach startet im Herbst die dritte Staffel des Anime. Im Zentrum von »Food Wars! The Third Plate« – wie die Serie heißt – steht diesmal der Kampf gegen den Rat der Zehn. Zuvor liegt dem 25. Band der Manga-Vorlage am 4. Juli eine OVA bei, die das erste Mal einige Mitglieder des Rats der Zehn in animierter Form zeigt.

Shun Saeki und Yuuto Tsukuda starteten den Gourmet-Manga im November 2012 in Shueishas »Weekly Shonen Jump«. Er zählt aktuell 25 Bände, von denen die ersten acht bei Carlsen Manga auf Deutsch erschienen. Es folgte eine erste Anime-Staffel im Mai 2015, dessen 24 Episoden zunächst bei Crunchyroll im Simulcast liefen. Im selben Jahr lizenzierte ebenfalls Kazé die Serie zur Auswertung auf DVD und Blu-ray. Die 13 Folgen von Staffel 2 erschienen im Anschluss an die japanische Ausstrahlung ab Juli 2016 ebenfalls auf beiden Plattformen.

Die Ankündigung bestätigte auch folgende Synchronsprecher:

  • Yoshitsugu Matsuoka (Kazuto Kirigaya aus »Sword Art Online«) als Souma Yukihira
  • Akira Ishida (Xerxes Break aus »Pandora Hearts«) als Eishi Tsukasa
  • Shizuka Itou (Koko Hekmatyar aus »Jormungand«) als Rindou Kobayashi
  • Rie Kugimiya (Shana aus »Shakugan no Shana«) als Momo Akanegakubo
  • Kana Hanazawa (Kanade Tachibana aus »Angel Beats!«) als Nene Kinokuni
  • Yuki Kaji (Eren Jäger aus »Attack on Titan«) als Terunori Kuga

Darum geht es:

Souma Yukihiras Traum ist es, ein Vollzeit-Koch in dem Restaurant seines Vaters zu werden und dessen Kochkünste zu übertreffen. Aber gerade als Souma die Mittelschule beendet, schließt sein Vater, Jouichirou Yukihira, das Restaurant um in Europa zu kochen. Zunächst niedergeschlagen, wird Soumas Kampfgeist durch eine Herausforderung seines Vaters neu entfacht. Dieser fordert ihn auf, auf einer Elite-Kochschule zu bestehen, bei der nur 10% der Schüler den Abschluss schaffen. Kann Souma diese Schule überstehen?

Anisearch

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.