14
May

Cowboy Bebop erscheint als Gesamtausgabe auf Blu-ray

Autor: 

In Japan feiert das Franchise um Weltraum-Kopfgeldjäger Spike nächstes Jahr sein Zwanzigjähriges, hier erscheint die Serie bereits nächsten Monat erstmals auf Blu-ray.

Cowboy Bebop Collector's EditionVergangenen Mittwoch kündigte Peppermint Anime an, den Kult-Anime Cowboy Bebop in überarbeiteter Form auf Blu-ray neu aufzulegen. Die Gesamtausgabe wird voraussichtlich am 22. Juni erscheinen und ist lediglich über den Akiba-Pass-Shop für aktuell 79,90 Euro vorbestellbar.

Neben allen 26 Episoden in überarbeiteter Form kommt die Neuauflage mit insgesamt einer Stunde Bonusmaterial – darunter ein Making-of, AMVs und Clean-Openings, vier Postkarten, einem Poster, einem 192-seitigen Artbook, einem 76-seitigen Kompakt-Artbook und einem 56-seitigen Booklet mit Hintergründen zur Serie.

Cowboy Bebop ist das Scifi-Originalwerk um Kopfgeldjäger Spike und seine Weltraum-Crew, das Sunrise unter Regisseur Shinichiro Watanabe (Samurai Champloo, Zankyou no Terror) 1998 animierte. Die Musik steuerte Yoko Kanno (Ghost in the Shell: Stand Alone Complex) zu, während Toshihiro Kawamoto (Wolf's Rain, Noragami) den Posten des Animationsdirektors übernahm. Für das Drehbuch war Keiko Nobumoto (Wolf's Rain, Space Dandy) verantwortlich.

Trailer:

Darum geht es:

Im Jahr 2071: Die Planeten unseres Sonnensystems wurden durch so genannte Gateways miteinander verbunden. Interplanetarische Reisen sind keine Seltenheit und deswegen ist die Urbanisierung des gesamten Sonnensystems näher gerückt. Leider hat aber im Zuge dessen die Erde aufgrund des menschlichen Fortschritts ihre einstige Schönheit eingebüßt: Ein Unfall mit katastrophalen Folgen machte die Erdoberfläche unbewohnbar …

Ein Universum ohne Gesetz und Ordnung – und mittendrin die coolste Raumschiff-Crew der Science-Fiction-Geschichte. Der Draufgänger Spike Spiegel, die sexy Zockerbraut Faye Valentine, das quirlige Hacker-Girlie Ed und der schlaue Vierbeiner Ein bilden mit Jet Black die Mannschaft der Bebop. Zusammen jagen sie im Weltraum gesuchte Verbrecher – aber nicht, um den Weltfrieden zu sichern, sondern um mit dem eingenommenen Kopfgeldern überleben zu können. Neben den Verbrechern jagen die vier aber auch den Fragen ihrer Vergangenheit hinterher.

Peppermint Anime

(Quelle: Peppermint Anime)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.