20
April

Nintendo Direct: Neuigkeiten zu Nintendo Switch & 3DS im Überblick

Autor: 

Arms, Splatoon 2, Ever Oasis: In seiner April-Ausgabe hatte Nintendo wieder einige Neuankündigungen zu Switch & 3DS im Angebot. Ein Überblick.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag strahlte Nintendo vergangene Woche eine neue Ausgabe der Ankündigungsreihe Nintendo Direct aus. Im Fokus standen dieses Mal Farb-Shooter Splatoon 2 und Handschuh-Klopper Arms. Einige neue Titel und Portierungen für 3DS und Nintendo Switch stellte der Publisher ebenfalls vor. Eine Aufzeichnung mit deutschen Untertiteln ist erneut über Youtube abrufbar.

Aber auch abseits der Videospiele tut sich was: So wird es die Joy-Con ab 16. Juni wahlweise auch in Neon-Gelb oder mit zusätzlichem Battery-Pack für umgerechnet etwa 28 Euro geben. Eine gesonderte Dockingstation für den leichteren Gebrauch an mehreren Fernsehern soll am 19. Mai für 89,99 US-Dollar folgen.

In Sachen Amiibo-Figuren hält Nintendo Cloud Strife, Corrin und Bayonetta ab 21. Juli 2017 bereit. Außerdem kommen am 23. Juni drei Zelda-Figuren mit Link als Motiv im Stil von Majora's Mask, Twilight Princess und Skyward Sword in den Handel.

Alle wichtigen Neuigkeiten haben wir für euch einmal zusammengefasst:

Nintendo Switch

  • Arms - Für das am 16. Juni 2017 erscheinende Prügelspiel zeigte Nintendo einen Trailer, der den Zwei-gegen-Zwei-Modus und einige Fähigkeiten der Kampfhandschuhe enthüllte.
  • Splatoon 2 - Zusätzlich zum Erscheinungstermin am 21. Juli stellte ein Trailer den 4-Spieler-Modus Salmon Run vor, bei dem Spieler gegen Lachs-Horden antreten.
  • Ultra Street Fighter 2: The Final Challengers - Das Remake bringt Capcom am 26. Mai mit dem Hado-Modus heraus, worin Spieler sich Hadouken aus der Ego-Perspektive entgegenfeuern.
  • Project Mekuru (Arbeitstitel) - Im Sommer 2017 versuchen sich bis zu 4 Spieler in dem exklusiven Mehrspielertitel aus dem eShop gegenseitig von Plattformen zu schubsen.
  • Minecraft - Die Switch-Edition des beliebten Sandbox-Spiels erreicht die Konsole am 12. Mai mit neuen Multiplayer- und Steuerungsoptionen und einem Mario-Skinpaket.
  • Disgaea 5 Complete - Eine Geschichte von Rache und Rebellion erzählt ab 26. Mai das kultige Strategie-Rollenspiels mit allen DLCs inbegriffen. Zuvor gibt es eine Demo im eShop.
  • Fate/Extella: The Umbral Star - Den neuesten Game-Ableger der Fate-Reihe portiert Entwickler Marvelous mitsamt Skins für die Konsole. Als Bonus erwartet Käufer ab 21. Juli ein exklusives Hochzeitskleid.
  • Sonic Forces & Sonic Mania - Zum 25. Jubiläum erscheinen gleich zwei neue Sonic-Spiele – 3D-Ableger Forces im Winter und 2D-Titel Mania im Sommer.
  • Neogeo-Klassiker - Weitere Sega-Klassiker wie Fatal Fury und The King of Fighters '99 stehen ebenfalls in den Startlöchern.
  • Puyo Puyo Tetris - Eine Demo zum Puzzlespiel, das Sega dem eShop am 27. April hinzufügt, steht nun zum Download.
  • Rayman Legends: Definitive Edition - Ubisofts Jump & Run erscheint bereits dieses Jahr für Nintendo Switch.
  • Payday 2 - Ziel von Ego-Shooter Payday 2 ist es seit Release in 2013, Raubüberfälle zu begehen. Noch dieses Jahr soll eine Switch-Version folgen.
  • Weitere Titel - Publisher THQ Nordic wartet 2017 mit Portierungen des Indie-RPGs Battle Chaser: Nightwar und Arcade-Shooters Sine Mora auf. Bandai Namco bringt Namco Museum auf die Konsole und Ubisoft Monopoly.

Nintendo 3DS

  • Ever Oasis - Am 23. Juni 2017 startet Nintendos neues Action-Rollenspiel-Franchise auf dem 3DS, indem der Spieler seine eigenen Oase mittels Ressourcen aus Dungeons immer weiter ausbaut.
  • Hey! Pikmin - Ausgelagert an Entwickler Arzest erscheint der erste Handheld-Ableger und gleichzeitig der erste Plattformer der Reihe am 28. Juli für die Kompakt-Konsole.
  • Drei neue Kirby-Titel - Team Kirby Clash Deluxe ist bereits im eShop erhältlich, Kirbys Blowout Past soll es ab Sommer 2017 sein und ein bisher unbekannter Multiplayer-Titel soll Ende 2017 folgen.
  • Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia - Das Remake von Fire Emblem Gaiden aus 1992 wird mit kostenlosen und kostenpflichtigen Karten, Dungeons und Aufgaben ab 20. April 2017 daherkommen.
  • Dr. Kawashimas diabolisches Gehirn-Jogging - Der Reiz- und Informationsüberflutung widmet sich der Kult-Professor ab dem 28. Juli 2017 in seinem neusten Ableger exklusiv auf dem 3DS.
  • Monster Hunter Stories - Knapp ein Jahr nach Japan-Release erscheint das Spinoff mit eher untypischem Stein-Schere-Papier-Kampfsystem im Herbst 2017 auch bei uns.
  • Miitopia - Angelehnt an Streetpass-Minispiel Rettet die Krone tritt das Spiel 2017 in die Fußstapfen von Tomodachi Life.
  • Culdcept Revolt - Die Mischung aus Karten- und Brettspiel bringt NIS America ab 1. September in den Handel.
  • RPG Maker Fes - Mit dem Rollenspielbaukasten erlaubt NIS America Tüftlern ab 23. Juni ihre eigenen 3DS-Spiele zu bauen.

(Quelle: GamePro)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.