05
April

Das sind Crunchyrolls Simulcast-Titel im Frühling

Autor: 

Als Crunchyroll mit dem Rollout ihres Lineups begann, war die Frühlingsseason nur noch wenige Tage hin. Einige Highlights stellen wir euch nun vor.

Vergangenen Sonntag stellte Crunchyroll auf der deutschen Unterseite eine Liste mit 33 Anime online, die im Frühling mit deutschsprachigen Untertiteln im Simulcast starten werden. Darunter sind diese Season keine fortlaufenden Serien. Des Weiteren nimmt der Anbieter neun bereits abgeschlossene Werke ins Programm auf. Aktuell sind noch mindestens zwei Katalogtitel unbekannt.


Boruto: Naruto Next Generations


Boruto: Naruto Next GenerationsJeden Mittwoch um 11:25 Uhr ist auf der Streamingplattform seit 5. April Studio Pierrots Shōnen-Nachfolger Boruto: Naruto Next Generations zu sehen, der in die Fußstapfen des kürzlich beendeten 500 Folgen starken Vorgängers Naruto Shippuuden tritt. Die Chefregie führt bei dem Projekt Noriyuki Abe (Bleach, Black Butler, GTO) und Hiroyuki Yamashita (Naruto Shippuuden) ist als Regisseur dabei. Außerdem strukturiert Makoto Uezu (Assassination Classroom) die Serie. Tetsuya Nishio und Hirofumi Suzuki entwerfen nach Naruto Shippuuden auch hier die Charaktere. Die Musik steuert Yasuharu Takanashi (Naruto ShippuudenFairy Tail) bei. Die Basis legte am 7. August bereits Kinofilm Boruto: Naruto Next Generations. Wenig später starteten dessen Skriptschreiber Ukyō Kodachi, der auch das Skript zur Serie beisteuert, und Chefassistent der Naruto-Mangareihe Mikio Ikemoto das gleichnamige Werk, welches Carlsen Manga ab 30. Mai auch hierzulande herausbringt.

Darum geht es:

Das Dorf hinter den Blättern befindet sich in einem Zeitalter des Friedens und der Moderne. Riesige Gebäude wachen über die Straßen, gigantische Bildschirme zeigen ihre Farben und die Donnerbahn rast durch das Dorf, um alle Distrikte miteinander zu verbinden. Auch wenn es noch ein Dorf von Ninjas ist, wuchs die Bevölkerung enorm und das Leben der Ninja ändert sich langsam.

Boruto Uzumaki, der Sohn des Siebten Hokage Naruto Uzumaki, hat sich an der Ninja Akademie eingeschrieben, um die Wege der Ninja zu erlernen. Seine Mitschüler sehen ihn zunächst nur als Sohn des Hokage, doch seine Passion und sein Charakter blasen alle Vorurteile bald davon. Als sich eine Reihe mysteriöser Ereignisse abspielt, liegt es an Boruto und seinen Freunden, sie aufzuklären. Wie ein Sturm erobert Boruto Jedermanns Herz, während seine Geschichte ihren Anfang findet.

Crunchyroll


Love Tyrant


Love TyrantStatt mit Death Note wartet der 12-teilige Comedy-Anime Love Tyrant von Studio EMT Squared (Fudanshi Koukou Seikatsu) ab 6. April immer donnerstags um 21:05 Uhr mit dem Kiss Note auf. Dabei übernimmt Atsushi Nigorikawa (Anime De Training Ex) die Regie, während Natsuko Takahashi (Divine Gate) sich um die Serienstruktur kümmert. Mariko Ito (Log Horizon) wird hier als Charakterdesignerin und Musikproduktionsstudio Monaca (Nisemonogatari, Garo) als Soundtrackkomponist gelistet. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Manga von Megane Mihoshi, der aktuell sieben Bände umfasst und in Japan seit 2012 in Holp Shuppans Shōnen-Magazin Comic Meteor erscheint.

Darum geht es:

Eines Tages taucht vor Oberschüler Seiji Aino ein wunderschönes Mädchen namens Guri auf. Bei sich trägt sie ein mysteriöses Notizbuch, mit welchem sie zwei zufällige Personen dazu zwingen kann, sich zu küssen und zu verlieben – das Kiss Note. Obwohl sie die Kleidung eines Shinigami trägt, ist Guri in Wirklichkeit ein Cupido. Plötzlich versucht sie, Seiji zu küssen, und dann … – eine eindrucksvolle Liebeskomödie, die mit einem Kuss und einem Engel ihren Anfang findet.

Crunchyroll


Alice & Zoroku


Alice & ZorokuDer 12-teilige Mystery-Anime Alice & Zoroku entsteht aktuell bei Studio J.C. Staff unter der Regie von Katsushi Sakurabi (Flying Witch) und seinem Team rund um Serienkompositeur Fumihiko Takayama (Rahxephon), Charakterdesigner Kazunori Iwakura (Hidan no Aria) und Musikkomponisten-Trio To-Mas (Flip Flappers). Als Vorlage diente hier Tetsuya Imais gleichnamiger Manga, von dem bisher sieben Bände nach der Veröffentlichung in Tokuma Shotens Seinen-Magazin Monthly Comic Ryū in Japan erschienen. Neue Folgen zeigt Crunchyroll seit 2. April immer sonntags um 17 Uhr.

Darum geht es:

Eine Gruppe junger Mädchen besitzt eine mysteriöse Kraft, welche es ihnen ermöglicht, ihre Gedanken zu materialisieren. Fern von der Öffentlichkeit sind sie gefangen und werden als Versuchskaninchen missbraucht – bis eines von ihnen plötzlich entkommt. Ihr Name ist Sana und sie hat die Fähigkeit, die Gesetze der Physik einfach zu ignorieren. Als dieses mächtige Wesen dem alten Sturkopf Zoroku über den Weg läuft, wird sich sein einstmals geordnetes Leben für immer verändern …

Crunchyroll


Akashic Records of Bastard Magical Instructor


Akashic Records of Bastard Magical InstructorStudio Lidenfilms adaptiert im Frühling die bisher achtbändige Lightnovel Akashi Records of Bastard Magic Instructor, die Autor Tarō Hitsuji und Illustrator Kurone Mishima im Juli 2014 starteten. Verantwortlich für die 12-teilige Fantasyserie zeichnet Neu-Regisseur Minato Kazuto und sein Team um Drehbuchautorin Touko Machida (Hitsugi no Chaika), Charakterdesigner Satoshi Kimura (Terra Formars) und Musikkomponist Hiroaki Tsutsumi (Orange). Der Startschuss fiel am 4. April um 15:30 Uhr. Danach folgen neue Episoden immer dienstags zur selben Zeit.

Darum geht es:

Unsere Geschichte spielt in einer Welt, in der sich Magie und Wissenschaft Seite an Seite entwickelt haben. Die Imperiale Alzano Akademie für Magie befindet sich im Süden des Alzano-Imperiums – eine der größen magischen Mächte – und zählt zu den renommiertesten Magieschulen der Welt. Hier können Schüler die höchsten Formen der Zauberei erlernen. Alle Schüler, die Magie erlernen, träumen von dieser Akademie und ihre Studenten und Lehrer sind stolz darauf, ein Teil ihrer 400-jährigen Historie zu sein.

Glenn Radars ist ein neuer Lehrer, der plötzlich in Teilzeit an dieser angesehenen Akademie unterrichten soll. Er beginnt seine Lektionen mit foglender Aussage: „Ich zeige euch, was wahre Magie ist.“ Die zuvor niemals gesehenen Methoden dieses Bastards von einem Tunichtgut finden ihren Anfang – eine verdrehte Heldensage über einen Magielehrer, der Magie hasst.

Crunchyroll

 

Weitere Simulcasts: The Ancient Magus Bride OVA 2, Berserk (2017), Trinity Seven Eternity Library & Alchemic Girl, Monster Strike 2, The Silver Guardian, Furute Card Buddyfight X, Bono Bono 2, The World Yamizukan, World Fool News 2, Yowashimushi Pedal New Generation, The Laughing Salesman, Starmyu 2, The Idolmaster Cinderella Girls Theater, The Royal Tutor, Tsukigakirei, Kado: The Right Answer, Twin Angels Break, Hinako Note, Ninja Girl & Samurai Master 2, Love Rice, Tsugumomo, Forest Fairy Five: Fairy Tale, What do you do at the end of the world? Are you busy? Will you save us?, Kenka Bancho Otome: Girl Beats Boys, Room Mate, Seven Mortal Sins, 100% Teacher Pascal, PriPri Chi-chan!!

 

Neue Katalogtitel: Mobile Suit Gundam 00, Yu-Gi-Oh! Zexal 3, Gundam Build Fighters, Gundam Build Fighters Try, Mobile Suit Gundam Wing, Mobile Suit Gundam Wing Endless Waltz, Mobile Fighter G Gundam

 

(Quelle: Crunchyroll)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.