Diese Seite drucken
17
March

J.C. Staff animiert Kora wa Sajō ni Utau

Autor: 

Regisseur Kyōhei Ishiguro (Shigatsu wa Kimi no Uso) und J.C. Staff arbeiten derzeit an einem Anime in einer Welt voller Sand. Im Oktober ist es so weit.

Auf der Website des TV-Anime zur Manga-Reihe Kujira no Kora wa Sajō ni Utau (Children of the Whales) von Abi Umeda tauchte am Donnerstag ein Trailer auf, der das Produktionsteam und die Premiere des Projekts im Oktober enthüllte.

Kyōhei Ishiguro (Shigatsu wa Kimi no Uso, Occultic;Nine) wird demnach die Regie bei Studio J.C. Staff übernehmen. Ihm zur Seite stehen Michiko Yokote (Shirobako, Relife) als Drehbuchautorin, Haruko Iizuka (Little Busters, Gakkougurashi) als Charakterdesignerin und Hiroaki Tsutsumi (Orange, Ao Haru Ride) als Musikkomponist. Den Posten des Art-Direktors übernimmt Toshiharu Mizutani (Mahou Shoujo Madoka Magica, Yuri on Ice, Summer Wars) bei Studio Moon Flower, das Hintergründe zum Anime beisteuert.

Umeda startete den aktuell neunbändigen Mystery-Manga 2013 im Magazin Mystery Bonita vom Verlag Akita Shoten. Das Werk ist ihr zweiter Shōjo-Titel. Zuvor schloss sie im Februar 2012 Superkräfte-Manga Bluish in zwei Bänden ab. Eine deutsche Fassung hierzu veröffentlichte Egmont Manga.

Darum geht es:

Die Geschichte spielt an einem Ort, um den ringsherum nur Sand ist. Ein Junge namens Chakuro lebt dort auf einem riesigen Schiff namens Mud Whale, das über das Meer aus Sand treibt. Chakuro und seine Freunde haben noch nie jemand anderes als die Leute auf dem Schiff gesehen, während sie tagsüber ihre Umgebung erkunden und zu verstehen versuchen. Eines Tages jedoch trifft Chakura in einem verfallenen Sandschiff auf ein Mädchen.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Neuste Artikel von Dimbula

Ähnliche Artikel