23
February

Vierteilige OVA-Reihe Corpse Party: Tortured Souls startet bei Kazé

Autor: 

Horror-Fans aufgepasst: Mit Corpse Party: Tortured Souls hat sich Publisher Kazé einen richtig blutigen Anime um das Mädchen im roten Kleid gesichert.

Corpse Party: Tortured SoulsÜber seinen zweiwöchentlichen Newsletter kündigte Kazé am Sonntag an, die vierteilige OVA-Anime-Reihe Corpse Party: Tortured Souls in deutscher Synchrofassung auf DVD und Blu-ray herausbringen zu wollen. Einen Veröffentlichungstemin nannte der Publisher jedoch noch nicht.

Corpse Party ist ursprünglich eine Horror-Game-Reihe von Team Gris Gris. Es folgten mehrere Adaptionen als Manga und Live-Action-Film. Die OVA-Reihe entstand dabei unter der Kingdom-Regisseur Akira Iwanaga bei Studio Asread. Sie basiert auf dem ersten Teil Corpse Party: Blood Covered, dessen Manga-Adaption auf Deutsch bei Egmont Manga erscheint.

Darum geht es:

Acht Schüler und eine Lehrerin treffen sich spät abends in ihrer Schule. Sie wollen eine Mitschülerin verabschieden, die auf eine andere Schule wechselt. Das magische Ritual der Glücks-Sachiko soll die Anwesenden für immer miteinander verbinden. Doch was noch keiner ahnt: Sachiko ist alles andere als eine Glücksbringerin. So finden sich die Freunde in einer verlassenen Grundschule wieder, die von Geistern heimgesucht wird. Ein blutiger Kampf ums Überleben beginnt …

Kazé

(Quelle: Kazé-Newsletter)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.