12
February

Light-Novel Spice & Wolf bekommt zum 10. Geburtstag eine Fortsetzung

Autor: 

Die Neuigkeiten aus der 48. Ausgabe von Kadokawa Shotens Magazin „Dengeki Bunko“ reißen nicht ab: Mehrere Jahre war es jetzt ruhig um das Franchise rund um Händlerin Craft Lawrence und Wolfsgottheit Horo, doch passend zum 10. Geburtstag der Serie spendiert Autor Isuna Hasekura seinem Erstlingswerk eine Fortsetzung.

Aber ein wenig Geduld haben muss der interessierte Fan noch, denn bis zur 49. Ausgabe in dem das neue Kapital in der Geschichte abgedruckt wird, ist es noch ein wenig. So müssen sich Fans noch bis zum 9. April gedulden. Darum geht es bei Spice & Wolf:

Craft Lawrence ist ein umherziehender Händler, der davon lebt, seine Waren in immer neuen Städten zu verkaufen. Eines Tages kommt er mal wieder in die Stadt Pasroe, wo zurzeit ein Erntefest stattfindet. Die Einwohner feiern dieses Fest jedes Jahr, um der Erntegöttin Horo zu danken. Doch in dieser Nacht findet Lawrence in seinem Wagen ein Mädchen mit Wolfsohren, das sich später als eben jene Wolfsgöttin Horo entpuppt. Sie will sich Lawrence anschließen, um zurück in ihre alte Heimat zu gelangen, doch der scheint von dieser Idee nicht sonderlich begeistert zu sein … (Quelle: anisearch.de)

Die 2006 gestartete und 2011 abgeschlossene Novel von Autor Isuna Hasekura und Illustrator Juu Ayakura erhielt bislang 2 Anime-Staffeln und einem Manga-Adaption. Die seit 2007 laufende Mangaadaption von Keito Koume, der unter anderem auch Manga zu Vividred Operation oder Girlfriend Beta zeichnete, ist hierzulande bei Panini erhältlich. Unter der Regie von Takeo Takahasi (Rokka no Yuusha) entstanden dann 2008 beim Studio IMAGIN und 2009 bei Brain's Base und Marvy Jack Staffel 1 und 2 der Kult-Serie.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.