10
February

Neue Manga von Inio Asano und Shūzō Oshimi in der Mache

Autor: 

Mit Inio Asano und Shūzō Oshimi hat sich Shogakukan zwei Hochkaräter geangelt, die Manga im Seinen-Mangamagazins Big Comic Superior starten.

Dead Dead Demon's DedededestructionIn seiner fünften Ausgabe des Jahres erhüllte Shogakukans zweiwöchentliches Seinen-Mangamagazin Big Comic Superior am Freitag, dass Inio Asano (Gute Nacht, Pun Pun) mit der siebten Ausgabe des Magazins am 10. März einen neuen Manga namens Reiraku (Verfall) beginnt. Eine Ausgabe zuvor startet Mangaka Shūzō Oshimi (Aku no Hana) am 24. Februar Chi no Wadachi (Blutfurche), der mit einer Farbseite daherkommt und auch das Cover der Ausgabe zieren wird.

Die Manga markieren das erste Mal, dass Inio Asano und Shūzō Oshimi in dem Magazin auftauchen. Während sich Asanos Manga um einen einsamen, aufgezehrten Mangaka dreht, beschäftigt sich Oshimi in seinem Werk mit der Beziehung zwischen einer Mutter und ihrem Sohn.

Von Inio Asano selbst erschienen bei Tokyopop bereits Werke wie die Kurzgeschichtenbände What a Wonderful World (2003) oder die Dramen Solanin (2005) und Mädchen am Strand (2009) in Sondereditionen. Nach Gute Nacht, Punpun (2007) bringt der Verlag außerdem das von Unterbrechungen gezeichnete Dead Dead Demon's Dedededestruction (2014) heraus.

Aku no HanaUnd auch wenn von Shūzō Oshimi bislang keine Werke in Deutschland erschienen, erfreuen sich Aku no Hana (2009) und Inside Mari (2012) großer Beliebtheit. Aku no Hana selbst adaptierte Zexcs 2013 in einen 13-teiligen Anime. Diesen brachte Kazé 2015 hierzulande auf DVD und Blu-ray heraus. Neben seinem neuen Manga zeichnet Oshimi seit 2015 für Futabashis Seinenmangamagazin Manga Action an dem Drama Happiness.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.