22
December

Deadman Wonderland-Duo & Inio Asano im Juli bei Tokyopop

Autor: 

Nachdem die letzten beiden Wochen bereits April, Mai und Juni an der Reihe waren, rundete Tokyopop seine Programmankündigung nun mit dem Juli ab …

Vergangenen Freitag beendete Tokyopop seinen Ankündigungsmarathon mit den Neuerscheinungen für den Monat Juli, die allesamt am 15. Juni erscheinen. Mit dabei ist Action-Hit Smokin' Parade von Mangaka-Duo Kazuma Kondou und Jinsei Kataoka, Inio Asanos Kurzgeschichtenband Sun Village, Shoujo-Einzelband Meine wunderbaren Brüder und die Yamimaru Enjins Boys-Love-Reihe Voice or Noise neben der Mario-Enzyklopädie:

Smokin' ParadeSeit dem Ende von Deadman Wonderland im Juli 2013 war es ruhig um Kazuma Kondou und Jinsei Kataoka. Das hat jedoch ein Ende. Mit aktuell zwei Bänden erscheint bereits seit August letzten Jahres in Kadokawas Monthly Shōnen Ace der Supernatural-Manga Smokin' Parade, der nun auch hier starten soll. Als Extra liegt Band 1, der für 6,95 Euro zu haben ist, in der Erstauflage ein Poster bei.

Darum geht es:

An seinem fünfzehnten Geburtstag wird für Yoko der Albtraum Realität: Seine kleine Schwester verwandelt sich in ein Monster und verstümmelt ihn. Bevor er stirbt, wird er von den sogenannten Jackalope gerettet, einer Gruppe von Menschen, deren Gliedmaßen aus Waffen bestehen. Als er erwacht, bekommt auch er Waffenprothesen für seinen Körper. Bei der Transplantation von menschlichem Gewebe besteht die Gefahr, dass sich ein gewisser Prozentsatz der Empfänger in sogenannte Spiders, Monster mit Stofftierköpfen, verwandelt – und diese wollen Jackalope vernichten. Kurzerhand beschließt Yoko, sich der Organisation anzuschließen. Ob er seine kleine Schwester retten kann?

Sun VillageEbenso fester Bestandteil des Lineups des Hamburger Verlages ist seit einigen Jahren Inio Asano, dessen Alltagsdrama Sun Village bereits 2010 bei Schreiber & Leser erschien. Überarbeitet bringt Tokyopop nun den Kurzgeschichtenband, der sich um die namensgebende Neubausiedlung Sun Village dreht, im gewohnten Großformat mit Klappenbroschur für 12 Euro. Erstmals erschienen ist der Einzelband 2015 bei Shogakukan nach Veröffentlichung im Monthly Sunday Gene-X.

Darum geht es:

In einer Hochhaussiedlung begehen immer mehr Menschen scheinbar vollkommen grundlos und aus dem Nichts Selbstmord. Die Polizei tappt im Dunkeln und schließt ein Fremdeinwirken nicht aus. Auf verschiedenste Weise scheinen die Opfer miteinander verbunden zu sein und die Polizei versucht, die losen Fäden miteinander zu verknüpfen …

Meine wunderbaren BrüderAuch im Shoujo-Sektor gibt es mit Yuki Shiraishis Einzelband Meine wunderbaren Brüder Nachschub für 6,95 Euro. Dieses Werk über drei Brüder mit Schwesternkomplex erschien 2012 ebenfalls bei Shogakugan im zweiwöchentlichen Magazin Sho-Comi. Da diesen November der 2013er-Einzelband Im Bann der Schlage von ihr bei Tokyopop erschien, liegt diesem Werk bereits die zweite Shoco-Card der Mangaka bei.

Darum geht es:

Die Schülerin Ayumu ist eigentlich ein ganz normales, durchschnittliches Mädchen. Ganz anders wiederum ihre drei Brüder! Diese sind nicht nur überdurchschnittlich attraktiv, sondern haben auch noch weitere Talente. Sou ist künstlerisch begabt, Daichi ist überaus sportlich und der kluge Yuto gibt sich gern mysteriös. Ihre Mitschülerinnen liegen ihnen zu Füßen, aber die drei haben nur Augen für ihre kleine Schwester. Was steckt wohl hinter dieser Faszination für Ayumu …?

Voice of NoiseAbgerundet wird der Monat mit dem Start der Boys-Love-Reihe Voice or Noise von Yamimaru Enjin, dessen Manga bislang noch nicht hierzulande erschienen. Mit bislang 6 Bänden erscheint Voice or Noise seit 2003 immer noch im zweiwöchentlich bei Tokuma Shoten erscheinenden Yaoi-Magazin Chara. Mit vielerlei BL-Manga wie I Can't Even Breath Without You hat sie sich in Japan einen Namen gemacht. Nun steht Deutschland an: 6,95 Euro kostet der erste Band.

Darum geht es:

Shinichiros Hund Flappy ist eigentlich ein liebes Tier, doch seit einer Weile verhält er sich merkwürdig und wild. Sein Tierarzt gibt ihm den Tipp, sich an den Assistenzprofessor Narusawa zu wenden, der die seltene Gabe besitzt, mit Tieren sprechen zu können. Als er mit Flappy spricht, kommt er tatsächlich zur Ruhe – und Shinichiro ist begeistert! Er lässt sich nicht von Narusawas schroffer Art abschrecken und bittet diesen, sein Schüler werden zu dürfen …

Etwas aus der Reihe schlägt da die Enzyklopädie zu Super Mario, die auf über 250 Seiten Hintergrundinfos und Artworks zu den 17 Hauptspielen vom NES-Klassiker Super Mario Bros angefangen bis hin zu Super Mario 3D World für die Wii U das 30-jährige Jubiläum des italienischen Klempners feiert. Mit Erläuterungen zu Charakteren, Items und Level-Designs plus Inverviews mit den Entwicklern und lustigen Anekdoten gespickt ist dieses Nachschlagewerk für 29,95 Euro zu haben.

(Quelle: Tokyopop)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.