30
November

Zeitplan für Akiba Pass Festival 2017 steht fest

Autor: 

Im Januar veranstaltet Peppermint erneut sein jährliches Filmfestival. Während die Filme bis auf Nachzügler In This Corner of the World bereits bekannt waren, war uns der Publisher den Zeitplan bisher noch schuldig.

Termine:
21.01.2017 - Hamburg - UCI Mundsburg
22.01.2017 - Berlin - CineStar - Potsdamer Platz
28.01.2017 - Köln - Cinedom
28.01.2017 - Leipzig - CineStar
29.01.2017 - Frankfurt - CineStar - Metropolis
29.01.2017 - Nürnberg - Cinecittá
04.02.2017 - München - Mathäser
05.02.2017 - Stuttgart - CinemaxX Liederhalle
11.02.2017 - Wien - UCI Millenium City

Mit dem Start einer zweiten Umfrage zur Planung des Akiba Pass Festivals an die Kartenvorbesteller enthüllte Publisher Peppermint Anime am Dienstag den Zeitplan des Kino-Events. Außerdem rückt das Drama In This Corner of the World ins Lineup nach, das sich bereits im Rahmen einer Vorabvorführung beim Tokyo International Film Festival Ende Oktober als Highlight herausstellte.

Der Film entstand bei Studio Mappa mit Sunao Katabuchi (Black Lagoon) als Regisseur und basiert auf dem gleichnamigen, preisgekrönten, dreibändigen Manga von Fumiyo Kouno. In This Corner of the World handelt von der jungen Braut Suzu Urano, die zu ihrer neuen Familie in die Stadt Kure zieht und trotz der turbulenten Ereignisse des Zweiten Weltkriegs ihre positive Lebenseinstellung behält. Universum Anime plant, den Film 2017 hierzulande auf DVD und Blu-ray herauszubringen.

Peppermint Anime veranstaltet das Akiba Pass Festival, vormals Peppermint Anime Festival, diesen Januar zusammen mit 9 ausgewählten Kinos in Deutschland und Österreich bereits zum dritten Mal. Obwohl der Vorverkauf bereits seit dem 7. November läuft, sind noch Tagespässe für den regulären Preis vorbestellbar. Es besteht ferner die Möglichkeit, Einzeltickets ab dem 5. Dezember über Eventbrite oder soweit vorrätig vor Ort zu erwerben.

Die 16 Filme verteilen sich folgendermaßen auf die sieben Spielzeiten:

Erste Schiene:
09:00 Uhr: Garo – Divine Flame
09:00 Uhr: Milky Holmes

Zweite Schiene:
10:40 Uhr: Shigatsu wa Kimi no Uso (Live-Action)
10:45 Uhr: Assassination Classroom: 365 Days
10:50 Uhr: Doukyusei

Dritte Schiene:
12:40 Uhr: Haikyuu!! – Der Film
12:45 Uhr: Sound Euphonium – Der Film
13:15 Uhr: Initial D – Legend

Vierte Schiene:
14:45 Uhr: Cowboy Bebop – Der Film
15:00 Uhr: In This Corner of the World

Fünfte Schiene:
17:00 Uhr: Seven Souls in the Skull Castle (Theater)
17:20 Uhr: Honey Works I+II
17:45 Uhr: Black Butler: Book of Atlantic

Sechste Schiene:
20:15 Uhr: Kizumonogatari I-III + Bakemonogatari (Ep. 1+2)
20:00 Uhr: Patlabor: Gray Ghost (Live-Action)

Siebte Schiene:
22:30 Uhr: Erased (Live-Action)

 

(Quelle: Peppermint Anime)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.