10
November

Erneut Produktionsfehler bei KSMs Digimon-Boxen

Autor: 

Und schon wieder trifft es Digimon: Auch die erste Volume der zweiten Staffel rief Publisher KSM wegen Produktionsfehlern am Dienstag zurück.

Erneut musste KSM am Dienstag, 8. November, einräumen, dass es bei einigen Boxen seiner Digimon-DVDs zu Produktionsfehlern gekommen ist. Diesmal ist die erste Volume der zweiten Staffel Digimon Adventure 02 betroffen, die einem Pressfehler bei Folge 2 erlag. Dieser sorgt dafür, dass die letzten Minuten von Folge 2 fehlen und anstelle dessen direkt zur dritten Folge gesprungen wird. Trotz interner Prüfung fiel das in Wiesbaden erst kurz vor der Veröffentlichung auf.

Alle, die eine fehlerhafte Disc haben, bleibt das Zurücksenden in diesem Fall erspart. Es genügt, KSM ein Bild der Box mit dem Kaufbeleg und der eigenen Adresse dazu per Mail oder über Facebook zuzusenden. Die korrigierte Version folgt dann auf dem Postweg. Für Amazon-Käufer wird außerdem derzeit an einer einfacheren Lösung gearbeitet. Wann die neuen DVD-Scheiben losgeschickt werden können, ist derzeit noch nicht bekannt.

Darum geht es:

Drei Jahre sind vergangen seit dem Tai und die anderen Digi-Ritter ihre Reise voller Abenteuer und neuer Freunde begannen. Doch der Frieden in der Digiwelt steht auf dem Spiel. Schuld daran ist der selbsternannte Digimon-Kaiser, ein Junge aus der realen Welt, der Digimon einer Gehirnwäsche unterzieht und Unheil in die Digiwelt bringt. Zum Glück ist die nächste Generation Digi-Ritter schon dabei ihr Erbe anzutreten und sich mit der Digiwelt und ihren Bewohnern anzufreunden. Bekannte Gesichter, wie Kari und T.K., sowie die neuen Digi-Ritter Davis, Yolei und Cody sind bereit dem unbekannten Eindringling die Stirn zu bieten und für eine friedliche Digiwelt zu kämpfen.

(Quelle: KSM Anime)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Impressum | Datenschutzerklärung

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Panel

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 70€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.