28
October

Saint Young Mens Mangaka startet neue Serie über düsteren Santa

Autor: 

Seit 10 Jahren hat Hikaru Nakamura keinen Manga mehr gestartet. Das soll sich mit Black Night Parade für Shueishas Weekly Young Jump jetzt ändern.

Black Night Parade - VisualDie diesjährige 48. Ausgabe des Weekly Young Jump aus dem Hause Shueisha kündigte am Donnerstag an, dass Hikaru Nakamura (Saint Young Men, Arakawa Under the Bridge) in der nächsten Ausgabe am 2. November einen neue Manga-Reihe mit Namen Black Night Parade starten wird. Dieser handelt laut dem Magazin von einem Protagonisten, der ein Angebot von einem düsteren Santa annimmt und fortan an einer ausbeuterischen Unternehmung teilhat. Der Manga markiert Nakamuras erste Manga-Reihe beim Shueisha-Verlag sowie ihre erste Reihe seit 10 Jahren.

Aktuell zeichnet Nakamura seit 2006 an Saint Young Men, einem Comedy-Manga über Jesus Christus und Gautama Buddha, die sich eine Wohnung in Tokyo teilen. Dieser erschien nach seiner Japan-Veröffentlichung in Kodanshas Morning 2 hierzulande bei Egmont Manga. Zwei OVAs, die dem Manga beilagen, und ein Anime-Film entstanden zwischen 2012 und 2013 bei A-1 Pictures. Letzterer ist mit deutschen Untertiteln bei Akiba-Pass abrufbar.

Bekannt ist Nakamura außerdem für Arakawa Under the Bridge, der von Dezember 2004 bis Juli 2015 in Square Enix‘ Young Gangan lief und insgesamt 14 Bände, zwei Anime-Staffeln von Shaft, eine Live-Action-Serie und einen Realfilm hervorbrachte.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.