22
October

Atelier Shallie Plus erscheint bei uns

Autor: 

Ayesha, Escha & Logy, Shallie: Diese drei Titel gehören nicht nur alle der Dusk-Reihe an, sie wurden bereits alle von der Playstation 3 auf die PS Vita portiert. Der letzte Teil soll nun ebenfalls in Europa erscheinen.

Atelier Shallie Plus - Collector's EditionEin Blogeintrag auf der Website von Koei Tecmo Europe kündigte am Mittwoch an, dass die Portierung des letzten Teils der Dusk-Trilogie für die Playstation Vita Atelier Shallie Plus: Alchemists of the Dusk Sea am 20. Januar ebenfalls in Europa erscheinen wird. Erhältlich sein wird das JRPG sowohl digital als auch physisch in Form einer Collector's Edition.

Diese vertreibt NIS America exklusiv über ihren Onlineshop. Enthalten sind dabei das Spiel, ein 48-seitiges Artbook, der 30-Tracks-starke Soundtrack auf CD und ein Mikrofaser-Brillentuch bedruckt mit den beiden Protagonisten. Im Gegensatz zum Original Atelier Shallie schloss Koei Tecmo in der Vita-Version einen Nachrichtenlog, weitere Kostüme, die DLCs der PS3-Version mit ein und optimierte hier und da ein wenig.

In Japan erschien das Vita-Spiel bereits am 3. März. Es basiert auf dem Original für die Playstation 3 aus 2014, das Koei Tecmo ebenfalls bereits hierzulande am 13. März 2015 veröffentlichte. Dieses letzte Kapitel der Dusk-Trilogie spielt in einer Welt, wo die Wasserreserven nahezu aufgebraucht sind und das pflanzliche Leben einmälig stirbt. Dort in einer Oase lernen sich die jungen Alchemistinnen Shallistera (gesprochen von Kotori Koiwai) und Shallotte (gesprochen von Sumire Uesaka) kennen. Der Spieler schlüpft hier in die Rolle von einer der beiden.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.