18
October

Pupa-Mangaka startet im Dezember einen Fantasy-Manga japanischer Art

Autor: 

Nachdem das Geld für einen Anime zusammengekratzt war, konnte Earth Star Entertainment 2014 Studio Deen mit der Animation von Sayaka Mogis Horror-Manga Pupa beauftragen. Jetzt hat sie ein neues Werk.

Die 34. Ausgabe von Kodanshas dreimonatlich erscheinendem Itan-Mangazin gab am 7. Oktober bekannt, dass Mangaka Sayaka Mogi in der nächsten Ausgabe, die am 7. Dezember erscheint, mit einer neue Mangareihe starten wird. In diesem Fantasy-Manga japanischer Art geht es um zwei Bergdämonbrüder, die von unterschiedlichen Müttern stammen, weshalb es andere Bergdämonen auf sie abgesehen haben. Den Titel verriet das Magazin noch nicht.

Die 4 Werke der Sayaka Mogi

Mogi erregte 2011 Aufmerksamkeit mit ihrem fünfbändigen Horror-Manga Pupa, den sie in der ersten Ausgabe des Comic Earth Star – Earth Star Entertainments erstem Manga-Magazin – im Dezember 2013 abschloss. Im Januar 2014 spendierte Studio Deen der Reihe daraufhin einen 12-teiligen Kurz-Anime.

Neben diesem noch titellosen Manga zeichnet Mogi außerdem an Horror-Manga Nemureru Mori no Karon, der mit aktuell zwei Bänden in Kodanshas Young Magazine seit September 2014 erscheint. Kürzlich abgeschlossen auf der anderen Seite hat sie am 26. Juli den fünfbändigen psychologischen Manga Switch Witch in Akita Shotens Young Champion und am 25. Mai den dreibändigen Horror-Manga Ao no Haha in Futabashas Monthly Action.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.