25
October

Prosieben Maxx engagiert Meister-Detektiv (UPDATE)

Autor: 

Es gibt Neuigkeiten zu unserem Lieblingsdetektiv: Wie Prosieben Maxx bekanntgab, wollen sie ab 2. November die Dienste von Conan Edogawa in Anspruch nehmen.

ORIGINALMELDUNG vom 14.10.2016:

Der Animeklassiker und Fan-Liebling Detektiv Conan hat wieder ein Zuhause im deutschen Free-TV: Ab 2. November wird er motags bis freitags ab 14:50 Uhr auf Prosieben Maxx seine Fälle lösen. Das Anime-Nachmittagsprogramm des Spartensenders zeigt jedoch vorerst nur die geschnittenen Fassung, wie sie auf RTL 2 lief, und erst mal nur die ersten 111 Episoden. Außerdem stellt der Sender die gezeigten Episoden für jeweils 7 Tage nach Ausstrahlung kostenfrei in der Senderapp und auf der eigenen Webseite zum Nachschaunen online.

Detektiv Conan lief in Deutschland erstmals ab 2002 im Anime-Nachmittagsprogramm von RTL 2 bis zu dessen Absetzung in 2013. Danach ging es für die Serie auf Viva weiter, die sie bis 2014 in der ungeschnittenen Version zeigten. Von den insgesamt 855 Folgen wurden bisher 333 in Deutschland ausgestrahlt. Ab Frühjahr nächsten Jahres sollen die ersten 111 Folgen darüber hinaus auch auf DVD erscheinen. Diese kommen von Kazé, die seit 1997 hierzulande ebenfalls jedes Jahr den neuen Conan-Kinofilm herausbringen.

Darum geht es bei Detektiv Conan:

Shinichi Kudou ist 17 Jahre alt und wird jetzt schon als moderner Sherlock Holmes bezeichnet. Nach einem Date mit seiner Freundin Ran Mouri kommt er einem illegalen Deal auf die Spur, vernachlässigt dabei aber seine Deckung und wird niedergeschlagen. Ihm wird ein Gift verabreicht, das ihn töten soll. Das Gift tötet ihn jedoch nicht, sondern verwandelt ihn in ein Kind. Mit seinem Problem wendet er sich an Hiroshi Agasa, einen durchgeknallten Professor, der in dieser Situation der einzige Mann ist, der ihm Glauben schenken würde. Von nun an nennt sich Shinichi selbst Edogawa Conan und versucht, sein früheres Leben fortzusetzen. Schnell muss er jedoch feststellen, dass das Leben als sechsjähriger Meisterdetektiv nicht so einfach ist - vor allem, wenn man der wahrscheinlich größten Verbrecherbande der Welt auf der Spur ist: den Männern in Schwarz. (Anisearch)

(Quelle: TV-Wunschliste)


UPDATE vom 25.10.2016:

Nach Informationen von Conannews und Anime2You wird Detektiv Conan bei Prosieben Maxx nun doch in der ungeschnittenen Fassung ausgestrahlt. Grund für die plötzliche Kursänderung seien laut dem Unternehmen aber nicht die Proteste der Fans, die es in den vergangenen Tagen gab, sondern interne Fehlinformationen, die nicht unbestätigt an die Öffentlichkeit hätten gelangen dürfen. Hundertprozentig ungeschnitten ist diese Variante allerdings trotzdem nicht. Zum Zeitpunkt der deutschen Synchronisation durch RTL 2 wurden beispielsweise Specials in mehrere Episoden aufgeteilt oder einige Szenen erst gar nicht synchronisiert.

(Quelle: Conannews)

Shinji_NOIR

Shinji_NOIR plant Artikel und Podcasts bei uns. Er ist ein riesiger Fan von Neon Genesis Evangelion.

Website: shinjinoir.wordpress.com/

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 100€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.