01
October

Peppermint gibt Herbst-Lineup bekannt

Autor: 

Die Herbst-Season hat faktisch schon angefangen, die Simulcast-Ankündigungen treffen allerdings erst jetzt ein. Peppermint zum Beispiel hat vier Serien im Angebot.

Auf der Animagic in Bonn verriet Peppermint Anime vergangenen Juli bereits mit Volleyball-Anime Haikyuu!! Karasuno Koukou vs Shiratorizawa Gakuen Koukou den ersten Titel, der ab Freitag, 7. Oktober, auf Akiba-Pass zu sehen sein wird. Neben der zehnfolgigen dritten Haikyuu!!-Staffel gab der Publisher nun drei weitere Simulcast-Titel für die kommende Herbst-Season in seinem monatlichen Hangout bekannt:

Www.Working!!


Www.Working!!

Www.Working!! ist die nunmehr vierte Adaption von Karino Takatsus in 13 Bänden abgeschlossener Manga-Reihe Working!!, die von 2004 bis 2014 in Square Enix' Young Gangan erschien. Die Story orientiert sich dabei an ihrem 4-Panel-Webmanga Web-ban Working!!. Erneut bei A-1 Pictures unter Yumi Kamakuras Regie in der Produktion rollen 12 Episoden ab Samstag, 1. Oktober, in Japan und ebenfalls am selben Tag gegen 18:00 Uhr bei Akiba-Pass an.

Darum geht es:

Aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten seiner Familie nimmt Daisuke Higashida einen Job in einem Restaurant an. Doch er muss schnell feststellen, dass die Leute, die ebenfalls dort arbeiten, nicht ganz normal sind. (Anisearch)



March Comes in Like a Lion


March Comes in Like a Lion

Am 8. Oktober feiert Sangatsu no Lion, wie der Anime im Original heißt, im japanischen Fernsehen Premiere. Verantwortlich dafür ist Animationsstudio Shaft, das mit Akiyuki Shinbo (Nisekoi) als Regisseur 22 Folgen zu Chika Uminos Manga-Reihe produziert. Diese erscheint seit 2007 in Hakusenshas Manga-Magazin Young Animal und zählt mittlerweile 11 Bände. Bei Peppermint erfolgt die Ausstrahlung hierzulande gegen 20 Uhr am Samstag, 8. Oktober.

Darum geht es:

Im Leben des 17-jährigen Rei Kiriyama gibt es wenig außer Shogi, mit dem er als Profi auch seinen Lebensunterhalt verdient. Er hat eine eigene Wohnung, lebt alleine und hat nur wenige Leute, die er als so etwas wie Freunde oder zumindest gute Bekannte bezeichnen könnte. Engeren Kontakt hat er nur zur in der Nähe lebenden Kawamoto-Familie, die aus der älteren Schwester Akari und ihren jüngeren Geschwistern Hinata und Momo sowie einer Anzahl von Katzen besteht. Die Schwestern versuchen ihn ein wenig aus der Tristesse seines Lebens zu reißen, leiden jedoch selbst wie auch Kiriyama noch unter dem Schatten ihrer Vergangenheit. (Anisearch)

Occultic;Nine


Occultic;Nine

Occultic;Nine ist das Hobbyprojekt von Chiyomaru Shikura, der bei Mages Scifi-Visualnovels wie Steins;Gate geschrieben hat. Seit 2014 erschienen so bereits 2 Lightnovelbände. Die ebenfalls bei A-1 Pictures unter der Regie von Kyouhei Ishiguro (Shigatsu wa Kimi no Uso) entstehende 12-folgige Animeadaption startet in Japan am 9. Oktober und wird etwa zeitgleich am Samstag, 8. Oktober, gegen 18:30 Uhr auf Akiba-Pass zu sehen sein.

Darum geht es:

Die paranormale SciFi-Story dreht sich um neun eigensinnige Individuen, die alle in Zusammenhang mit einem Blog über Okkultes namens Choujou Kagaku Kirikiri Basara stehen. Dieser Blog wird von dem 17-jährigen Oberschüler im zweiten Jahr Yuuta Gamon betrieben. Kleine Anomalien, in die diese neun verwickelt waren, führten zu einem großen, unvorstellbaren Ereignis, das das, was in der normalen Welt normal ist, zu verändern droht.

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.