16
September

Akiba's Trip bald als Anime von Gonzo

Autor: 

Sinnbefreit wie Keijo!!!!!!!! startet im japanischen Fernsehen im Januar der Kampf gegen die Synthister, die nur gestoppt werden können, indem man ihnen die Klamotten vom Leib reißt.

Akiba's TripIm Rahmen seines Panels auf der Tokyo Game Show gab Publisher und On-Demand-Plattform DMM Games bekannt, dass Gonzo an einem Anime zu Akiba's Trip, einem Action-RPG von Acquire, arbeitet. Dieser soll bereits im Januar 2017 auf Tokyo MX, BS Fuji und AT-X zu sehen sein und ist das erste Projekt im Rahmen von Gonzos 25-jährigen Bestehen. Bekannt ist noch nicht, ob der Anime eine neue Parallelgeschichte erzählt oder die des Games aufnimmt.

Zur gleichen Zeit ging auch die Website zum Anime online und enthüllte Hiroshi Ikehata (Sore ga Seiyuu!) als Regisseur sowie Kazuho Hyodo (Relife) als Serienkompositeur und Hajime Mitsuda (Key-Animator: Steins;Gate) als Charakterdesigner.

Akiba's Trip spielt in Tokios Akihabara-Viertel, wo dem Spieler im Kampf gegen die Synthister nur die Chance bleibt, die Vampire durch Runterreißen ihrer Kleidung dem direkten Sonnenlicht auszusetzen. Ursprünglich erschien das JRPG 2011 für die Playstation Portable  und als aktualisierte Fassung 2012 erneut für die PSP mit Namen Akiba's Trip Plus. Die Version mit Namen Akiba's Trip: Undead and Undressed, die wir von XSEED Games (PC) oder NIS America (PS3, PS Vita, PS4) kennen, basiert hierbei auf Akiba's Trip 2, was in Japan bereits 2013 und hier 2014 für PS3 und PS Vita und 2015 für PC und PS4 erschien.

Mittlerweile angekündigt sind ebenfalls das Browser- beziehungsweise Androidgame Akiba's Trip Festa! für Ende November und Nachfolger Akiba's Beat für PS4 und PS Vita für Winter. XSEED Games wird das Spiel zur selben Zeit für ebendiese Plattformen auf Englisch in Amerika herausbringen.

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Panel

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 50€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.