08
September

Neues Anime-Label Animoon veröffentlicht Yosuga no Sora

Autor: 

Mit Sebastian Hemesath hält ein ehemaliger Produktmanager von Filmconfect die Fäden bei Animoon, dem neuen Publisher der ab Oktober Yosuga no Sora herausbringt.

Yosuga no Sora - Limited EditionAb Oktober veröffentlicht Animoon Publishing als neuer Publisher aus Potsdam Anime auf DVD, Blu-ray und auf Abruf. Ihr erster Titel wird dabei Yosuga no Sora sein, ein Harem-Drama, dessen 12 Episoden Studio Feel (KissXSis, Dagashi Kashi) 2010 nach Vorlage einer Visual Novel produziert hatte. International ist der Anime auch als In Solitude Where We Are Least Alone bekannt.

Der Startschuss fällt am 28. Oktober mit den Folgen 1-4 (Kazuha-Kapitel) sowohl in deutscher Synchronisation als auch im japanischen Original mit deutschen Untertiteln samt Sammelschuber und Plüschhasen für 34,99€. Danach geht es entsprechend der Grafik für 24,99€ mit den Folgen 1, 2, 5 und 6 (Akira-Kapitel) im November weiter, gefolgt von den Folgen 1, 7, 8 und 9 (Nao-Kapitel) im Januar und den Folgen 1, 7, 10, 11 und 12 (Sora-Kapitel) im Februar. Die Begründung dafür: Jede Volume enthält eine in sich abgeschlossene Liebesgeschichte.

Yosuga no Sora - VolumesDer FSK 16-Titel mit Synchronisation von Oxygen Sound Studios unter Jasmin Arnoldts Regie ist für Vorbesteller bis Ende September noch für 29,99€ erhältlich. Den Vertrieb übernimmt Rough Trade Distribution. Mit dabei: Christopher Kohn als Sprecher von Haruka Kasugano.

Darum geht es:

Nach dem tragischen Verlust ihrer Eltern bei einem Autounfall ziehen die Kasugano-Zwillinge in die ländliche Residenz ihrer Großeltern, wo sie früher schon glückliche Sommerferien verbracht haben, um sich dort aus den Scherben ihres bisherigen Lebens eine neue Existenz aufzubauen. Konfrontiert mit einer ungewissen Zukunft, klammert sich Haruka an seine Erinnerungen vergangener Tage und hofft so, die Kraft zu finden, sich um seine von den Ereignissen stark mitgenommene Schwester Sora zu kümmern. Diese versucht die Situation dadurch zu bewältigen, indem sie nur in der Gegenwart lebt und Trost und Sicherheit bei ihrem Bruder sucht. Auf dem Land angekommen, treffen sie auf ihre Freundin aus Kindheitstagen Nao, die über ihre Rückkehr begeistert ist, sowie auf neue Freunde wie die aufgeweckte Miko Akira und deren Freundin Kazuha oder ihren Klassenkameraden Ryōhei. Doch den Zwillingen steht noch eine schwere Zeit bevor, wobei auch so manche Begebenheit aus der Vergangenheit noch eine größere Rolle spielt. (Anisearch)

(Quelle: Animoon)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.