29
August

Peppermint bringt The Seven Deadly Sins auf DVD und Blu-ray

Autor: 

Bereits seit 1. November 2015 bei Netflix mit deutscher Synchronisation abrufbar gab Peppermint Anime nun bekannt, die Serie auf DVD und Blu-ray veröffentlichen zu wollen.

Im Rahmen seines Panels auf der Wiener Anime-Convention Aninite kündigte Publisher Peppermint Anime an, die 24 Folgen der Actionkomödie The Seven Deadly Sins aus dem Hause A-1 Pictures ab voraussichtlich Winter 2017 auf DVD und Blu-ray veröffentlichen zu wollen. Der Anime erscheint dabei sowohl mit der deutschen Synchronisation von Netflix als auch in der japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Für Dialogbuch und Dialogregie zuständig war hier Angelika Scharf (Jeanne, die Kamikaze-Diebin) zusammen mit Bärbel Bucksch-Hinniger als zweite Dialogregisseurin. Die Synchronisation stammt vom Hamburger CSC-Studio mit Sprechern wie Patrick Bach (Kabuto Yakushi aus Naruto) als Meliodas und Arlette Stanschus (Mahiru Banban aus Akuma no Riddle) als Elizabeth.

Darum geht es:

Die sieben Todsünden - The Seven Deadly Sins sind eine Gruppe von heimtückischen Rittern, die sich geschworen haben, das britische Königreich zu stürzen. Sie gelten schon lange als besiegt und ausgerottet von den Heiligen Rittern der Krone. Jedoch gibt es Menschen, die munkeln, sie seien noch am Leben. 10 Jahre später verüben die Heiligen Ritter einen Staatsstreich mit dem Ziel, den König zu entführen, um so die neuen, brutalen Herrscher des Königreichs zu werden. Elizabeth, die dritte Tochter des entführten Königs, fürchtet den Untergang des Königreichs. Sie sieht die einzige Chance, den Heiligen Rittern etwas entgegenzusetzen in den ruchlosen Seven Deadly Sins. So begibt die Prinzessin sich auf eine Reise mit dem Ziel, die früheren Feinde des Königs zu finden und deren Hilfe einzufordern. Nur so ist es ihr möglich dem Königreich zu helfen und es aus den Fängen der Heiligen Ritter befreien. (Anisearch)

(Quelle: Anime2You)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.