28
June

Kazé streamt Love Live! Sunshine!! im Simulcast

Autor: 

Einen der letzten großen Titel kommender Season hat sich nun Kazé mit Love Live! Sunshine!! geangelt. Das beliebte Musik-Multimediaprojekt geht damit auch in Deutschland mit Strand- & Meersetting in die zweite Runde.

Video-on-Demand-Anbieter Anime on Demand verriet am Montag, 27. Juli, auf seiner Website, in der kommenden Sommerseason den Nachfolger des erfolgreichen Musik-Anime Love Live! School Idol Project! bringen im Simulcast bringen zu wollen. Die Lizenz liegt dabei bei AV Visionen und somit bei Kazé selbst.

Love Live! Sunshine!! ist die Fortsetzung des sehr erfolgreichen 2010 gestarteten Multimediaprojektes mit Neu-Idolband Aqours zwischen Publisher Ascii Media Works (Sword Art Online), Musiklabel Lantis (One-Punch Man) und Animationsstudio Sunrise (Code Geass) aus dem neben der ersten Staffel Love Live! School Idol Project! und einem Film auch Manga, Games und die Musikgruppe μ's hervorgingen. In Deutschland lief Love Live! bei Crunchyroll im Simulcast. Weitere Informationen zu Love Live! Sunshine!! findet ihr in einem älteren Beitrag von uns.

Darum geht es:

Die private Uranohoshi-Mädchenoberschule, umgeben von einer großen Meeresküste, liegt in Uchiura, einem Stadtteil von Numazu in der Shizuoka-Präfektur. Eine kleine Oberschule, an der Ecke der Suruga-Bucht, ist das Zuhause von neun Mächen, die von Chika Takami, Schülerin im 2. Jahr der Oberschule angeführt wird und einen Traum verfolgt: Die nächste Generation von hell strahlenden School Idols zu werden. (Beschreibung: Anisearch)

(Quelle: Anime on Demand)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.