Diese Seite drucken
20
June

Anime zu Negima-Spinoff UQ Holder! erhält grünes Licht

Autor: 

Ken Akamatsu ist jemand, den man in Deutschland gerade durch Love Hina und Magister Negi Magi kennt, dessen Anime-Adaptionen bereits im deutschen TV liefen. Nun kündigte Kodansha an, dass sein neustes Werk UQ Holder! ebenfalls seinen Anime kriegt.

UQ Holder! - Band 1Kommenden Mittwoch wird die 30. Ausgabe des Weekly Shonen Magazines vom Kodansha-Verlag die Anime-Adaption zu Ken Akamatsus UQ Holder! enthüllen, wie aus einer Heft-Preview nun hervorging. Dies hat zur Folge, dass UQ Holder! ab Mittwoch mehrere Monate in die Pause gehen wird und erst am 9. Oktober im monatlich erscheinenden Schwestermagazin Bessatsu Shonen Magazine wieder starten wird. Weder Erscheinungszeitraum noch Produktionsteam des Anime sind bisher bekannt.

Akamatsu (Love Hina) startete UQ Holder! im Anschluss an sein von 2003 bis 2012 laufendes Werk Magister Negi Magi im August 2013. Beide Manga teilen dieselbe Welt und nutzen auch sonst teilweise dieselben Nebencharakteren. In Japan sind bereits 11 Bände erschienen, wovon Egmont Manga - zuletzt im Mai - 2 Bände bereits hierzulande herausbrachte. Magister Negi Magi wurde ebenfalls von Egmont in Deutschland verlegt.

Darum geht es:

In einer Welt, in der Magie und Hochtechnologie miteinander verschmelzen, lebt Waisenjunge Touta mit seiner attraktiven Lehrerin Yukihime in einem sterbenslangweiligen kleinen Dorf. Doch Touta fühlt sich zu Größerem berufen, weswegen er und seine Freunde Yukihime das Versprechen abgerungen haben, in die weit entfernte Hauptstadt reisen zu dürfen, falls sie sie im Kampf besiegen können – was allerdings fast unmöglich erscheint. Als Yukihime aber eines Tages von einem mysteriösen Kopfgeldjäger attackiert wird, rettet Touta ihr nur knapp das Leben und wird dabei selbst schwer verletzt. Doch noch bevor ihr Schüler seinen Wunden erliegt, bittet Yukihime ihn, ihr Blut zu trinken. Nur so könne er dem sicheren Tod entgehen. In diesem Moment ahnt Touta noch nicht, dass schon wenige Sekunden später ein Abenteuer epischen Ausmaßes beginnen wird! (Quelle: Egmont Manga)

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Neuste Artikel von Dimbula

Ähnliche Artikel