16
April

Japantermin zu Tales of Berseria steht fest

Autor: 

Bandai Namco Entertainment hat nach langem Warten nun endlich den Releasetermin zum neuen Tales of-Spiel Tales of Berseria preisgegeben. Außerdem gab der Publisher erste Infos zu Vorbestellerboni bekannt.

Wie Bandai Namco Entertainment in einem erweiterten dritten Trailer bekanntgegeben hat, wird Tales of Berseria am 18. August 2016 in Japan erscheinen. Dabei ist im Gegensatz zum Westen eine Veröffentlichung für PS4 und PS3 vorgesehen. Die Vorbestellungen dort werden auch seit Donnerstag, 14. April, entgegengenommen. Wann man hier bei uns mit einem Release des Abenteuers um Piratin Velvet rechnen kann, ist noch ungewiss, bestätigt wurde es aber für PS4 und PC. Außerdem gibt es erste Informationen zu Vorbestellerboni: So bekommt man einen Seriencode mit dem man Zugang zu einem dramatischen Gespräch zwischen den Charakteren im Spiel über Melonengummi bekommt. Für alle, die das Spiel digital beziehen, gibt es außerdem einen Wallpaper von ufotable, die die Zwischensequenzen im Spiel animieren.

Tales of Berseria markiert den 16. Teil der beliebten Spieleserie. Erneut wird es dabei einige Änderungen am Kampfsystem geben. So wird das lineare Kampfsystem flexibler gestaltet und auch in der Kombination von Artes sieht Bandai Namco mehr Freiheiten vor. Ferner erlaubt es die Soul Gauge künftig, die Seelen der Gegner zu stehlen und als Ressource im Kampf einzusetzen. Bei der Titelmelodie handelt es sich des Weiteren um den Track Burn der Erfolgsband Flow.

Folgende Charaktere aus dem Spiel sind bereits bekannt:

Velvet CroweLaphicetRokuroEleanorMagilouBienfu

(Die Liste ist in der selben Reihenfolge wie die Bilder.)

osan_19

Osan ist begeisterter Sammler von allem, was mit Anime & Manga zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 100€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.