14
April

Panini holt Parasyte (1988) und My Love Story!! nach Deutschland

Autor: 

Panini mag zwar nicht die Riesenmengen an Manga im Vergleich zu Tokyopop & Co. lizenzieren, ist allerdings immer mal für einen Kracher gut. Fünf neue Titel stellt der Verlag nun in seiner Herbstvorschau vor.

My Love Story - Band 1

Wie Panini in der Herbstausgabe seiner Programm-Vorschau angekündigt hat, starten fünf neue Titel beim Stuttgarter Panini-Ableger. Den Anfang macht My Love Story!! - Ore Monogatari im Juli von den beiden Mangaka Kazune Kawahara und Aruko, dessen romantische Komödie seit Oktober 2011 in Shueishas Bessatsu Margaret läuft und aktuell 10 Bände umspannt. Ein Anime von Madhouse lief 2015 dazu im Simulcast bei Crunchyroll.

Darum geht es:

Takeo Goda ist ein großer Kerl mit einem großen Herz. Leider erkennen die Mädchen das nicht, da sein gutaussehender Freund Sunakawa stets in der Nähe ist. Inzwischen daran gewöhnt, im Abseits zu stehen, akzeptiert Takeo sein Schicksal und durchsteht sein normales Leben. Doch genau das soll schon bald auf den Kopf gestellt werden, als er die junge Yamato im Zug vor einem Perversling rettet. Als er ihr später erneut über den Weg läuft, kann er sein Glück kaum fassen und verliebt sich langsam in sie. Doch kann er gegen das gute Aussehen seines Freundes Sunakawa ankommen? (Quelle: CR)

Ebenfalls bei CR im Simulcast lief 2014 der Anime zu Parasyte - Kiseijuu, dessen Manga-Vorlage von Hitoshi Iwaaki 1988 bis 1995 zuletzt in Kodanshas Monthly Afternoon lief. Der Seinen-Manga ist in 10 Bänden abgeschlossen und startet im August bei Panini.

Darum geht es:

In der Stille der Nacht stiegen sie aus dem Himmel hinab mit dem Hunger nach menschlichen Fleisch: Parasiten, die sich zum Überleben in einem menschlichen Wirtskörper niederlassen und diesen übernehmen. Niemand kennt ihr Geheimnis, außer dem Oberschüler Shinichi, dessen rechte Hand von einem Parasiten übernommen wurde. Notgedrungen freunden sich Shinichi und sein Parasit an, der nach seinem Wirtsort Migi (rechts) genannt wird, und sie finden sich mitten in einem Kampf zwischen den Parasiten und der Menschheit wieder. (Quelle: CR)

Des Weiteren nimmt der Verlag ebenfalls im August mit dem Fünfbänder Nude Fighter Yuzuki (Yuu Tamenaga) aus dem Jahr 2010 und im September mit Kiss X Death (Yasuhiro Kano) und Willkommen im (Ero)Manga-Club! (Ryuta Amazume) drei neue Ecchi-Manga mit in sein Programm auf.

(Quelle: CR)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.