09
September

»The Hidden Dungeon Only I Can Enter« - Erster Trailer enthüllt Starttermin

Autor: 

Gier, Appetit, fleischliche Gelüste: All dies bringt Noir neue Punkte ein, mit denen er neue und verbesserte Versionen seiner Skills erschaffen kann.

Im Zuge der Virtual Crunchyroll Expo wurde am Samstag während eines Panels zum Anime »The Hidden Dungeon Only I Can Enter« – im Original »Ore Dake Haireru Kakushi Dungeon: Kossori Kitaete Sekai Saikyō« – ein erster Trailer zur Serie gezeigt, welcher erste Informationen zu den Synchronsprechern sowie zum Starttermin enthüllte. Demnach wird der Fantasy-Anime ab Januar 2021 im japanischen Fernsehen zu sehen sein. Crunchyroll wird ihn zeitgleich dazu auch hierzulande im Simulcast mit deutschen Untertiteln zeigen.

»The Hidden Dungeon Only I Can Enter« entsteht unter der Regie von Kenta Onishi (»My Roommate is a Cat«) bei Studio Okuru to Noboru. Es ist die erste Anime-Serie des Studios. Kenta Ihara (»Saga of Tanya the Evil«, »Cautious Hero«) schreibt das Drehbuch, während Yuya Uetake (»My Roommate is a Cat«) als Charakterdesigner an der Produktion beteiligt ist.

Meguru Seto stellt neue Kapitel der Light-Novel-Vorlage seit Januar 2017 kostenfrei bei der Online-Plattform »Let’s Become Novelists« ein. Diese veröffentlicht Kodansha seit August desselben Jahres in physischen Sammelbänden mit Illustrationen von Note Takehana. Die Reihe zählt derzeit fünf Bände in Japan. Seit 2018 zeichnet Tomoyuki Hino des Weiteren eine Manga-Umsetzung für das Online-Magazin »Suiyōbi no Sirius« desselben Verlages. Kodansha brachte zu dieser bereits vier Bände in Japan heraus.

The Hidden Dungeon Only I Can Enter - CharaktereDas sind die Charaktere:

(von links nach rechts)

  • Ryota Ohsaka (Ryouta Murakami aus »Brynhildr in the Darkness«) spricht Noir
  • Miyu Tomita (Riko aus »Made in Abyss« spricht Emma
  • Rumi Ookubo (Nona aus »Death Parade«) spricht Lola
  • Yui Horie (Tsubasa Hanekawa aus »Bakemonogatari«) spricht Olivia

Darum geht es:

Der geheime Dungeon ist ein legendärer Ort, an dem sich seltene Schätze und Items befinden. Noir, der dritten Sohn einer verarmten Adelsfamilie, hat seinen letzten Auftrag verloren und beschließt, den Dungeon zu erkunden. Kurz darauf erhält er die Fähigkeit, Skills zu erschaffen, zu verleihen und zu verändern … doch um diese Fähigkeit zu nutzen, muss er Punkte ansammeln, indem er Aufgaben erfüllt, wie leckere Speisen zu verzehren oder Dinge fleischlicher Natur mit verlockenden Mitgliedern des anderen Geschlechts zu vollziehen.

Crunchyroll

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.