28
May

Altraverse - Herbstprogramm 2020 bekannt gegeben

Autor: 

Hexen, Landeier, Shōjo-Manga: Welche neuen Titel der Mangaverlag Altraverse vor Kurzem ankündigte, zeigt euch unsere Übersicht.

In einem Livestream stellte Altraverse vergangene Woche Mittwoch seine Manga-Neuheiten für Herbst 2020 vor. Insgesamt handelt es sich dabei um 6 neue Manga-Reihen – darunter ein deutscher Manga – sowie 2 Light-Novel-Reihen, die zwischen August und November bei dem Hamburger Jungverlag starten.

 

Ich habe 300 Jahre lang Schleim getötet und aus Versehen das höchste Level erreicht


Ich habe 300 Jahre lang Schleim getötet und aus Versehen das höchste Level erreicht

Ursprünglich begann Kisetsu Morita »Ich habe 300 Jahre lang Schleim getötet und aus Versehen das höchste Level erreicht« – im Original »Slime Taoshite 300-nen, Shiranai Uchi ni Level Max ni Nattemashita« – im Juni 2016 kostenfrei bei der Online-Plattform »Let’s Become Novelists« hochzuladen. SB Creative bringt die Isekai-Light-Novel seit Januar 2017 unter dessen »GA Bunko«-Label in gedruckter Form mit Illustrationen von Benio heraus. Sie zählt derzeit 12 Bände in Japan und rangierte 2019 auf Platz 9 des Einkaufsführers »Kono Light Novel ga Sugoi!« vom Takarajimasha-Verlag. Eine gleichnamige Manga-Vorlage von Yusuke Shiba läuft seit Juni 2017 im Online-Magazin »Gangan Online« von Square Enix und zählt aktuell sechs Bände in Japan. Beide erscheinen nun ab 07. August 2020 auf Deutsch bei Altraverse – der Manga im zweimonatlichen Rhythmus für 7 Euro, die Light-Novel für 12 Euro.

Eine Anime-Adaption wurde vergangenen Oktober auf dem »GA FES 2019« angekündigt. Einen Veröffentlichungstermin gibt es hierzu noch nicht.

Darum geht es:

Die Büroangestellte Azusa arbeitet sich schon im Alter von 27 Jahren im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode, erwacht danach aber zu ihrem eigenen Erstaunen als 17-jährige Hexe in einer fremdartigen Welt zu neuem Leben. Und dort ist sie unsterblich!

Sie will es langsam angehen und stellt sich auf ihren Abenteuern ausschließlich den schwächsten aller möglichen Gegner: den Schleimen. Doch nach 300 Jahren, in denen sie diesem Ziel gefolgt ist, hat sie das höchste Level erreicht, das man in dieser Welt erreichen kann. Und das bringt plötzlich neuen Stress mit sich …

Altraverse

 

Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt


Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt

Toshio Satō veröffentlicht »Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt« – im Original »Tatoeba Last Dungeon Mae no Mura no Shōnen ga Joban no Machi de Kurasu Yō na Monogatari« – seit Februar 2017 beim Label »GA Bunko« von SB Creative. Die Fantasy-Light-Novel zählt bereits neun Bände in Japan und wird von Nao Watanuki (»Asura Cryin’«) illustriert. Hajime Fusemachi zeichnet die dazugehörige Manga-Adaption seit September 2017 für das »Gangan Online«-Onlinemagazin von Square Enix. Hierzu sind bislang fünf Sammelbände in Japan erschienen. Ein Food-Slice-of-Life-Spin-off zeichnet Souchu seit Januar 2020 für das »Monthly Shōnen Gangan« von Square Enix. Sowohl Manga als auch Light-Novel bringt Altraverse hierzulande am 13. November 2020 heraus – der Manga für 7 Euro, die Light-Novel für 12 Euro.

Ein Anime zur Franchise befindet sich derzeit bei Studio Lidenfilms unter der Regie von Migmi (Episodenregie: »Hunter x Hunter«, »Twin Star Exorcists«) in Produktion und soll im Oktober 2020 ausgestrahlt werden. Er wurde im Rahmen des »GA FES 2019« angekündigt.

Darum geht es:

Lloyd Belladonna ist als echtes Landei in dem kleinen und friedlichen Dorf Konron aufgewachsen, träumt aber schon immer davon, ein großer Held zu werden, der aufregende Abenteuer besteht. In seinem Dorf wohnt eine mächtige Hexe, die sich Llyods Traum annimmt und ihn zur Zauberin des Ostens in die Stadt schickt, die ihm dabei helfen soll, ein Held zu werden.

Bald stellt sich heraus, dass Lloyd längst nicht so schwach ist, wie er bislang dachte. Er stammt nämlich von den alten Helden ab, die einst die Welt vor dem Bösen retteten und sich danach in Konron zur Ruhe setzten …

Altraverse

 

Weitere neue Reihen:

Elainas Reise

Das Geheimnis von Scarecrow

Nie wieder Minirock!

Ein Liebesbrief, den du nie geschrieben hast

Elainas Reise

  • Mangaka: Jougi Shiraishi
  • Genre: Abenteuer, Fantasy
  • Veröffentlicht: 2018–?
  • aktuell 2 Bände in Japan
  • Start: 16. Oktober 2020

Das Geheimnis von Scarecrow

  • Mangaka: Gin Zarbo
  • Genre: Fantasy, Horror
  • Veröffentlicht: 2020–?
  • min. 6 Bände angekündigt
  • Start: 11. September 2020

Nie wieder Minirock!

  • Mangaka: Aoi Makino
  • Genre: Psychodrama
  • Veröffentlicht: 2018–?
  • aktuell 2 Bände in Japan
  • Start: 13. November 2020

Ein Liebesbrief, den du nie geschrieben hast

  • Mangaka: Nana Haruta
  • Genre: Romance
  • Veröffentlicht: 2018–2019
  • in 3 Bänden abgeschlossen
  • Start: 16. Oktober 2020

(Quelle: Altraverse via Website)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.