Diese Seite drucken
23
March

Hyperdimension Neptunia U: Action Unleashed jetzt bei Steam verfügbar

Autor: 

Publisher Idea Factory hat anscheinend Gefallen an Steam gefunden und spendierte den PC-Gamern nun ein Neptunia-Spinoff, was sich seit dem 21. März zu den ersten 3 Spielen der Hauptreihe gesellt.

Seit 21. März ist das Hack 'n Slay-Spinoff der Hyperdimension Neptunia-Reihe mit Namen Hyperdimension Neptunia U: Action Unleashed auf Steam für den Vorteilspreis von 16,79€ (- 40%) während der Releasephase verfügbar. Danach wird das Spiel 27,99€ kosten. Im Umfang der Steam-Version, die auf dem PS Vita-Spiel vom Mai letzten Jahres basiert, sind die Skin-DLCs enthalten, jedoch nicht die Bonus-Quests, die es seperat zu kaufen gibt.

Bei Hyperdimension Neptunia U: Action Unleashed lässt Entwickler Compile Heart das rundenbasierte Kampfsystem liegen und setzt mehr auf ein Hack 'n Slay à la Dynasty Warriors mit riesigen Monsterhorden und ordentlich Geschnätzel. Nach wie vor dreht sich die Geschichte dabei um das von Sega, Nintendo, Sony und Microsoft kontrollierte und fiktive Land Gameindustrie mit den altbewährten Konsolen-Göttinen.

Darum geht es:

Die Göttinnen von Gameindustri kämpfen um ihr Ansehen, während sich zahlreiche Menschen immer mehr von ihnen abwenden. Die Journalistinnen Dengekiko und Famitsu sollen sie deshalb auf ihren Missionen begleiten und davon berichten. Doch bald taucht ein Bösewicht auf, der den Frieden in Gameindustri bedroht, und die Göttinnen müssen sich erneut zusammenschließen, um diesem Gegner gegenüberzutreten. (Quelle: nanaone.net)

Publisher Idea Factory brachte zuvor bereits die Remakes der ersten drei Teile Hyperdimension Neptunia: Re;Birth 1 bis 3 auf Steam heraus, die zuvor für PS Vita beziehungsweise für PS3 erschienen. Den neusten, vierten Teil der Serie, der im Februar auch in Europa startete, ist hingegen aktuell nur für PS4 verfügbar. Auch ein Zombie- und Sega Hard Girls-Spinoff existieren mittlerweile in Japan und erst kürzlich folgte eine Ankündigung, dass Compile Heart an einem Onlinegame namens Cyberdimension Online sitzt.

(Quelle: Steam)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Neuste Artikel von Dimbula

Ähnliche Artikel